Istanbul

W. Fred an Hermann Bahr, 10. 2. 1904

... dann vielleicht zusammen weiter gehen – Constantinopel ist nichts für mich, zu teuer. Aber wohl a ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 27. 1. 1916

... latt; nun scheints will man das zu Gagendruck benützen. Aus Konstantinopel . Mißhelligkeiten zwischen Deutschen und Bulgaren (?).Der d ...