Franz Schubert (1797–1828)
Komponist

* 1797 Wien

† 1828 Wien

GND: 118610961

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 5. 1904

... ag.– C dur Quintett Schubert.– ...

Hermann Bahr: Schnitzler, [nach dem 3. 6. 1908?]

... gequälten fertigen Menschen hinein die Weise eines Schubertlieds klingen würde. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 11. 1908

... A moll Quartett Schubert. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 20. 4. 1910

... – Der Stunde bei Gound beigewohnt. Wolf, Schubert, »Armida« ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 11. 1910

... Mit O. nach dem Nachtmahl Pfitzner, Schubert. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 12. 6. 1912

... Schubert C Quintett ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 9. 2. 1915

... wohlthätigen Zwecke Schubert Lieder singen möchte – und da ich daraufhin mich begreiflic ...... cht gewiss zu sein. Im übrigen wär es, auch abgesehn von den Schubert Liedern, die deine Frau so herrlich singen soll, ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 10. 2. 1915

... Wien Lieder singen, Schubert, Hugo Wolf und die Wesendoncklieder am liebsten. Jetzt aber ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 11. 1916

... die (verweint) viel zu spät kommt. O. singt Brahms, Schubert, Wolf. Anfangs nicht frei, dann manches sehr gut. »Wegweis ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 2. 1917

... Mit Heini ein Schubert Qu. (I.). ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 17. 9. 1918

... Weiher.– Mit Heini Schubert B Trio.– ...

Olga an Arthur Schnitzler, 29. 8. 1919

... lieder-Programm, ich werde wol Schumann, Schubert, Brahms-Volkslieder singen, – und a ...

Olga an Arthur Schnitzler, 16. 9. 1919

... n, nächstens singt sie mir auch Wolf und Schubert vor. Ich freu mich schon sehr auf morge ...

Hermann Bahr: A Letter From Germany, Dezember 1922

... iny to find its fulfilment only in art. In Mozart, Schubert, Bruckner , Hu ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 7. 1904

... Er gehört hieher, auf diesen Boden – ganz ebenso wie Schubert.‹ ...