Marie Reinhard (1871–1899)

* 1871 Wien

† 1899 Wien

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 8. 10. 1894

... Nm. wie fast täglich Mz. Rnh. da. Ich habe noch nichts gewagt.– Brief von Mz. aus ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 10. 1894

... Dann Mz. Rnh. Nach intimern Gesprächen über ihre Verlobung etc. umfasste ...... Nach den Küssen von heut Nachm. ( Mz. Rh.) hatte ich übrigens abgesehen von dem Gefühl des ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 10. 1894

... 22/10 Mz. Rnh. Nachm.– Anfangs »streng«– wir mußten beide lac ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 20. 11. 1894

... Mz. Rnh. gekränkt, dass immer Leute zu mir kommen.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 12. 1894

... d, Händedruck.– Abends sandte ich an Dilly und bestellte für Mz. Rh. Blumen.– Zu Hause Familie.– Halb zwölf gespielt. Zu Dilly u ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 1. 1895

... 5/1 Vorm. in der Secession mit Mz. Rh.– Sie schien gerade in den letzten Tagen erfa ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 1. 1895

... Nm. – erschien plötzlich Mz. Rnh. Ich war ganz glücklich. Wie sie hereintrat, ...... ihr mit, dass mein Verh. mit Dilly aus sei.– Mz. war sehr erfreut darüber. Neulich war sie im ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 11. 2. 1895

... Abds. holte ich Mz. Rh. von ihrer Lection in der A.gasse ab.– ...... u Kaufmanns.– Julius, Helene u. a. dort. Auch Mizi Rh. kam.– Bei ihr während des Soupers. Dann ein ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 2. 1895

... 24/2 Sonntag. Vorm. mit Mz. Rh. spazieren, Wien ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 14. 3. 1895

... Früh ließ mich Mz. Rh. herunterholen, war blass und lieb. Mir war nicht, a ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 3. 1895

... »Liebelei«– Censurschwierigkeiten sagt Burckhard.– Mit Mz. Rh. bis eins bei »uns«.– Im Kfh. erzählt mir Rich., Schwarzkopf ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 3. 1895

... Mit Mz. R. bei »uns« – Zum Theil wars rasend schön, zum Theil sekkirt ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 26. 3. 1895

... Herzl Vormittag bei mir. Mit Mz. R. spazieren. Besuch bei Rosa St.-Hochsinger.– Sie wa ...... Sie war mir in ihrer Unechtheit geradezu zuwider.– Mz. R. hatte das von gestern gefühlt und fragte gleich im ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 3. 1895

... so alt war wie ich.) – Abends im selben Prater mit Mz. Rh.– Ihre Stellung zu Hause. Sie hat absolut nicht das ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 26. 7. 1895

... ’s Frau).– Zärtliche Briefe von den Mz.s. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 8. 9. 1895

... 8/9 Vorm. mit Mz. Rh. Schwarzenberggarte ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 9. 1895

... 24/9 Nm. Mz. Rh. bei mir.– Abds. Mackay bei mir; mit ihm zu B ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 10. 1895

... Wenn der 1. Akt durchgeht, wird es ein Zugstück.– Abds. mit Mz. Rh. spazieren. Scheine mich ernstlich zu verlieben: werde ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 11. 1895

... – Abd. Mz. Rh. bei mir.– Bei Benedict. Minni gefiel mir sehr gut. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 12. 1895

... nder Brief von Mz. I. die wieder krank ist.– Nm. Mz. Rh. da. Mein Geld (für Opernglas) an Paul verloren ge ...... verloren gegangen (aus dem Brief gestohlen).– Mit Mz. Rh. bin ich sehr zärtlich und hab sie besonders wenn ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 1. 1896

... Vorm. ein quälender Brief von Mz. I. Abd. mit Mz. Rh. spazieren. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 11. 2. 1896

... 11/2 Ankunft.– Rendezvous Mz. Rh., Spaziergang, Zank, fad, Versöhnung. Abds. auch mit ihr spa ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1896

... h eventuell geneigt wäre das Burgth. zu übernehmen.– M. »bei Uns«. Sie erzählt mir, dass sie trotz meines V ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 17. 4. 1896

... 17/4 Nm. mit Mz. Rh. bei Uns.– Bei Hofr. Gomperz, mit Berger haupts. geplaudert ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 9. 9. 1896

... 9/9 Nm. mit Mz. Rh. bei Uns.– Der Gedanke, wieder 3, 4, 5 Mal die Woche ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 9. 1896

... ei mir, der zur Première des »unbeschr. Blatts« herkam.– Mit Mz. Rh. bei Uns. Ich las ihr den Einakter vor, der s ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 27. 2. 1897

... 27/2 Nm. Mz. Rh. bei mir.– Carlth. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 16. 3. 1897

... 16/3 Mit Mz. Rh. Abd. spazieren.– Bei Karlweis. Bahr, Burckhard, ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 3. 1897

... 24/3 Mit Mz. Abd. spazieren. Kopfweh.– Abd. bei mir: Geor ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 3. 1897

... 28/3 S.– Vm. Mz. Rh.– Abd. Vorlesung im Bösendorfersaal, wohlth. ...

Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 20. 5. 1897

... – Mit Ihr bin ich sehr zufrieden; sanft, lieb, ein bischen ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 5. 1897

... Wyzewa (gegen Brandes und Bahr; Hebbel eben entdeckt). Mit Mz. und Paul ...... merzen, Kitzeln Haut, unbeschr. Unbehagen. Z. H. mit Mz. Gespräch übern Sommer, Schwierigkeiten; tiefe Verst ...

Rosa Freudenthal an Arthur Schnitzler, [4. 10. 1897]

... n Namen wohl nie gehört – na also an die Mutter gedacht – und konnte gar nicht los kommen von ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 11. 1897

... nkend, Contract bringend, mein Stück nicht kennend.– Mz. Rh.– Von Andrian ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 19. 11. 1897

... 19/11 Mit Mz. Rh. Augarten spazieren ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 11. 1897

... (wie ändern sich die Zeiten!) – Nm. mit Mz. Rh. spazieren, 2. Akt gebaut; – schließlich bei Fifi »wo ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 29. 11. 1897

... icht kennt – Im Dampfbad sprach ich ihn.– Abd. bei Mz. Rh.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 23. 12. 1897

... 23/12 Nm. mit Mz. Rh. spazieren.– Abd. »Josefine« von Bahr ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 2. 1898

... doch sei der ergreifende 1. Akt der Feind der 2 andern. Bei Mz. Rh.– Im Rmdth.; die Stü ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 19. 2. 1898

... 19/2 Vm. bei Mz. I.– Nm. Mz. Rh. bei mir. Bracco »Ende der Liebe« schwach; mit Hugo ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 11. 1898

... 8/11 Bei Gomperz, der mich sehr beruhigte.– Abd. bei Mz. Rh.; mit ihr Rmdth.– Auf der 2. Gallerie mit Richard.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 12. 1898

... 10/12 Vorm. mit M. Rh. spaz.– Nm. Fr. R. da; ich arbeite fast gar nicht, ä ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 12. 12. 1898

... 12/12 Vorm. bei Mz. I.– Nm. Mz. Rh. bei mir; Herzl bei mir, mit ihm bei seinem Schwager, dem ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 2. 1904

... eine Frau, Brahm, den stark von Reinhardt bekümmerten Trebitsch und – ich wär sehr froh, wen ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 10. 1906

... Gemählern sowie Speyer mit Frau (der einstigen Freundin der Todten) – ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 3. 1912

... 18/3 Heute vor 13 Jahren starb M. R. – ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 10. 1916

... n verführten gefunden, ich erinner Sie nur an M. R. (ob ich den Namen nenne, weiss ich nicht,– w ...... , dass das kleine Zimmer das Sterbezimmer von M. R. war). ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 3. 1917

... 18/3 18. Todestag von M. R.!– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 8. 1918

... Blättre Nm. in alten Tagebüchern (95, 93, 91) – M. Rh.,– Dilly,– Fifi, Jenny,– M. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 9. 1918

... ich schreibe (in jener Hütte?) einen Brief an M. R.–?, die ich in einem Monat heiraten soll,– daß die Heirat ni ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 15. 6. 1897

... Marie Reinhard war mit einem Kind Schnitzlers schwanger und ...