Friedrich Schik (* 1857 Wien), gen. Fritz
Dramaturg, Journalist

* 1857 Wien

† 

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 10. 1892

... anloses Herumlaufen.– Kfh.– Bahr, Bératon, Schik. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 11. 10. 1892

... Kfh.– Bahr Bératon, Schik, Torresani, Loris. Ich war verstimmt, daß ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 16. 10. 1892

... Im Pfob: Schik, Beer-Hofmann, Vanjung. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 12. 3. 1893

... Loris, Richard, Schik, Schwarzkopf bei mir – ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 12. 1893

... sein, würde aber jetzt unglücklich mit ihr.–« – Schik gestern bei der S. – Wieder die alte Beobach ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 12. 1893

... , Willy, Olga Dv., Theodor Pollak, Nhil, Bahr; später Kraus; Schik.– Ich spielte viel Clavier, Champagner, Cognac; lei ...... D. war sehr zärtlich.– Um 5 weg.– Im Kfh. mit Kraus und Schik.– (Vorher bei Dilly, Bruderschaft, auch mit Bahr ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 1. 1894

... r Waise, die Dilly spielte.– Bei mir Schik, Loris, Salten, ...... Bahr, Loris, Theo, Schik, ich,– ungemütlich, gezwungen, Pausen, ...... Loris, Richard, Salten, Schik, Schwarzkopf, Hiller’s. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1894

... «.– Bei mir Bahr, Kraus, Richard, Loris, Schik, Horn.– Bei Dilly.– Mußte zur Mutter.– Ihre Klage: wi ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 4. 1894

... Loris, Rich. B.-H., Bahr (Karlweis, Schik).– Photographie, Hauswirth, Kfh. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 23. 12. 1897

... : mit Winter, später Kapper’s und Schik (wir reichten uns nach Jahren wieder die Hand), Ebe ...

Nachwort

... Dörmann, Salten, Loris, Léon, Waldberg, Schik, ich.–« (A. S. Tb ...