Christian Sandrock (1865–1924), auch Christoph S.
Maler, Schriftsteller

* 1865 Rotterdam

† 1924 Bad Kissingen

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 29. 12. 1893

... u findest außer mir und meiner hochedlen Familie lauter liebe Gesichter, und habe ich uns ...... Bruder Vater noch eine se ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 12. 1893

... – Frau S., Christel, Dilly, Willy, Olga Dv., Theodor Pollak, Nhil, Bahr; später ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1894

... den S. geliebt und sonst niemand) – sie begreife ihre Kinder nicht. Schulden.– Nichts ihr sagen!– Da Charley offen ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 17. 7. 189[4]

... Wiltsch und Cristl! – ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 27. 7. 1894

... lachen. – Kind Mama Kristel und Dein geliebtes Wiltsch grüßen Dich ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 17. 8. 1894

... Kristel übersendet Dir tausend Grüsse auch Mama. Beide weilen noch ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 10. 1894

... bei Dilly – die wieder zu Haus ist – Mutter und Bruder sind fort.– Bahr und Golovin.– Bahr findet, Sc ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 8. 10. 1894

... Später teleph. sie ins Griensteidl: Mutter und Bruder wieder bei ihr.– »Paracelsus« begonnen. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 1. 1895

... infame Gerüchte aufmerksam welche die Familie S. (die hetzen schon seit November gegen dich) ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 22. 12. 1896

... au des Weisen« für die »Zeit«. Wir sprechen über die Familie Sandrock. Er empfindet das Wesen der grande comedienne w ...