Johann Peter Eckermann (1792–1854)
Schriftsteller

* 1792 Winsen

† 1854 Weimar

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 12. 1895

... Beziehungen nicht treten kann. Er ist aus zweiter Hand. Ein Eckermann schlummert in ihm – für diese Goethes wohl gut genug. ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 15. 3. 1903

... Goethe hat einmal zu Eckermann ...

Olga Schnitzler: Spiegelbild der Freundschaft, 4. Kapitel, 1962

... Und der ganz alte Goethe spricht Eckermann gegenüber aus, er sehe eine barbarische Zeit hera ...