Julian Sternberg (1868–1945)
Journalist

* 1868 Wien

† 1945 Havanna

Hermann Bahr: Wiener Brief, [25.–30.] 12. 1893

... mit der schlechtesten des Konkurrenten vergleichen darf. Der Chefredakteur, dem Herr Müller-Guttenbrunn sympathisch ist, liess nur den ...... hr sonst giebt, augenscheinlich nicht behagen. Der Chefredakteur, dem das Fräulein nicht sympathisch ist, liess nu ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 31. 10. 1903

... en, Eysoldt, Triesch, Dörmann, Julius Bauer, Sternberg, Tann-Bergler, Wilhelm Singer. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 14. 1. 1906

... daßy, Olga Ludaßy; Buchh. Stern (über Freund etc.), Sternberg (Weissagung, Benedikt), Rob. Hirschfeld ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Stimmen des Bluts], [Mitte Oktober – 8. 11. 1908]

... Auernheimer, Epstein, Sternberg, Levin, Singer, ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Erotisch, 22. 6. 1901

... Ein Reflex auf die Rezension von Julian Sternberg ( St–g: Literarische Notizen. »Frau ...... St–g: Literarische Notizen. »Frau Bertha Gar ...