Georg Hirschfeld (1873–1942)
Schriftsteller

* 1873 Berlin

† 1942 München

GND: 101708122

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 7. 1893

... Artikel Hirschfeld gegen Bahr und Wengraf (S. u. M. Ztg.). ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 5. 1894

... Dilly – Bildhauerschule. Bahr.– Mz. Bild Georg. ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 7. 11. 1896

... ttag gespeist mit Kerr , Hirschfeld , Jarno – Nachmittg bei ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 7. 1. 1897

... l es ja gerade so sicher ist. Sie auch. Und bringen Sie doch Georg Hirschfeld mit. Er hat Ihnen vielleicht erzählt, daß moderne junge Mäd ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 12. 3. 1897

... , auch wenn sie ihnen nicht gefallen. Ich will jetzt eben zu Hirschfeld gehen, dass er vielleicht auch vorliest – schon um das dumm ...... Bahr grüßt Sie. Hirschfeld ist einverstanden. ...

Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 16. 3. 1897

... ahl zu mir. Ihr Rath erwünscht. Ihre Gesellschaft noch mehr. Georg Hirschf. u Bahr sind da. ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 22. 3. 1897

... g in den Blättern sein kann. Schreibe mir also den Titel von Hirschfelds Geschichte sowie von Deine ...... Hugo wollen wir einfach »Gedichte« annoncieren. Reihenfolge: Hirschfeld, Hugo, Du, ich – nicht? Programme müssen Mittwoch gedruckt ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 23. 3. 1897

... am Ende was ganz anderes. Es ist nemlich zu bedenken dss du, Hirschfeld und ich Novelletten lesen, (Hugo wirkt nicht mit) – dass al ...... , dss uns morgen Abend doch noch was gescheidtes einfällt. – Hirschfelds Geschichte heißt, » Bei beiden ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 3. 1897

... 24/3 Mit Mz. Abd. spazieren. Kopfweh.– Abd. bei mir: Georg H., Bahr, Karlweis, Schwarzkopf, Richard.– Probe zur Vorlesung ...... Bahr, Karlweis, Schwarzkopf, Richard.– Probe zur Vorlesung. H.: Bei Beiden. Ich: 1. Akt Freiwild. Nachher noch 2 Scenen au ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 28. 3. 1897

... Ich lese im Bösendorfer Saal mit Georg Hirschfeld, Hugo Hofmannsthal u. Arthur Schnitzler vor u. habe einen g ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 3. 1897

... bd. Vorlesung im Bösendorfersaal, wohlth. Zweck (Frau Curt). G. H. Bei Beiden, Hugo ...... !– Soup. mit Karlweis und Frau, Bahr, Hugo, Salten, Beraton, Georg H.– Empfindung, wie es eine Frau haben muss, die sich von eine ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 6. 1897

... Contract mit mir will). Burckhard hat ihm das neue Stück von Georg Hirschfeld zu lesen gegeben; er (Bahr) dagegen, antisemitisch etc.– ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 22. 6. 1897

... en; welches ihm Burckhard (zur Beurtheilg?) übergeben hatte. Hirschfeld hatte dem Burckh. geschrieben, er möge es mir zu lesen gebe ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 25. 6. 1897

... Wien ; früh nach haus, das Stück von G. Hirschf. lesen; Das wirklich schön ist. Bahr ist einfach ein Esel; m ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 4. 1. 1898

... ? Ist das wahr, daß Sie sie ganz verlieren? Bitte grüßen Sie Georg Hirschfeld vielmals. Wie geht’s seiner neuen Arbeit? Ist er in ...

Leopold von Andrian an Robert Michel, 27. 2. 1900

... Schriftstellern ...... Ich habe diese erste Geschichte vor Bahr, Schnitzler, Hirschfeld, Servaes, Gold, (Hugo war krank) vorgelesen. Hirschfeld hat ...... ler, Hirschfeld, Servaes, Gold, (Hugo war krank) vorgelesen. Hirschfeld hat gesagt die Erzählung habe ihn sehr ergriffen; die ander ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 2. 1906

... Abd. Burg, Spätfrühling von Georg Hirschfeld. Seit Lees Examen erlebt i ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 5. 1907

... Zu Mama. Georg Hirschfeld und Brahm. Mit letzterem kurzes Gespräch. Ein paar Worte üb ...

Brahm an Arthur Schnitzler, 7. 2. 1910

... Hirschfeld ...... Anatol ; ich fürchte, der arme Georg wird einen schweren Stand haben neben Bahr und ...

Nachwort

... Hofmannsthal und Schnitzler und einem Gast aus Deutschland, Georg Hirschfeld. Die Lesung ist ein Erfolg, bleibt aber ein einmaliges Erei ...... nt () – eine Distanz, die noch 1912 spürbar ist (). Auch mit Hirschfeld scheint er nicht zu können, zumindest reagiert Schnitzler e ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 2. 11. 1909

... o Ernst, Herbert Eulenberg, Hanns Heinz Ewers, Gustav Falke, Georg Hirschfeld, Felix Holländer, Gustav Meyrink, Gabriele Reuter, Olga Woh ...

Kommentar zu: Felix Salten an Arthur Schnitzler, 22. 7. 1897

... Hofburgtheaters von der Absicht, Georg Hirschfeld ’s neues Drama › Agnes Jordan ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 23. 3. 1897

... Oesterreich , und Georg Hirschfeld , dessen ›Mütter‹ vor Kurzem am Deutschen Volkstheater einen ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: [Feuilletonentwurf zu Episode], [Anfang Februar 1901?]

... sicht einer Inszenierung von Episode gemeinsam mit Zu Hause ( Georg Hirschfeld) und Der gemütliche Commissär (Georges Courteline) im Theat ...

Kommentar zu: Brahm an Arthur Schnitzler, 7. 2. 1910

... Georg Hirschfeld: Das zweite Leben. Drama in drei Akten. ...

Kommentar zu: Rosa Freudenthal an Arthur Schnitzler, [31. 10. – 3. 11. 1897]

... am Burgtheater nicht gegeben wurde (), feierte das Stück von Georg Hirschfeld am 9. 10. 1897 am Berliner Deutschen Theater seine Urauffüh ...