Alfred Kerr (1867–1948)
Journalist

* 1867 Breslau/Wrocłav

† 1948 Hamburg

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 7. 11. 1896

... midt (nicht getroffen); Mittag gespeist mit Kerr , Hirschfeld , ...... .– Bei Bie Mittag; dort Kerr ; Klavier. Jetzt zu Haus, wo ich u. a. häuslichem einen bein ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 12. 1900

... 1/12 Probe. Ankunft M. G.– Kerr; später Bahr, Salten, Bukovics.– Abd. Prem. Bea.– Viel Beif ...... Sternau, und die Gaeste.– M. G. weinte im Wagen mit mir und Kerr über die schlechte Aufführung.– ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 2. 11. 1901

... Brahm, Lindau, Harden, Levysohn, Mautner, Schönhoff, Kerr, Hart, R. M. Meyer, Erich Schmidt, Wolf Heine, Muther, Koch ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 1. 2. 1904

... Im Februarheft der Neuen Rundschau spricht Kerr über den »Meister«. Ihn ärgert an mir (worin er recht hat), ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 4. 1907

... ), der, eines Plagiats beschuldigt (in Nachtkritiken an Kerr und Bahr) mich um Empfehlungen für diese beiden ersuchte. I ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 2. 1908

... Wasserleitungsweg. Über Kritik (Goldmann, Polgar, Kerr, Bahr etc.) und über Judenfrage hinsichtlich des falschen I ...

S. Fischer an Arthur Schnitzler, 18. 5. 1908

... Buch übergeben könnte, so scheint mir Kerr der Geeignetste. Ich bezweifle aber, ob er die Sache überne ...

Brahm an Arthur Schnitzler, 10. 7. 1909

... bin ich bereit zu zahlen und sage, auch mit Kerr: Mögen Sie glücklich werden. ...

S. Fischer an Arthur Schnitzler, 27. 5. 1910

... ausgebers einer solchen Monographie mit Ihnen sprechen muss. Kerr kommt für eine solche Arbeit nicht in Betracht, seine aphor ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 2. 1911

... Im Palasthotel mit Brahm, Kerr, Prinzhorns, Fischers, Heilbuts ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 4. 12. 1913

... nte; Verwandtschaft mit Bahr; Bahrs »Dummheit«; über Kraus – Kerr – Harden in ihrer Verwandtschaft.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 10. 1916

... ionisten« im Café des Westens. Der »Führer« Kurt Hiller über Kerr: Er ist nicht ein, er ist das Genie. Kerr, der alternde kok ...... « Kurt Hiller über Kerr: Er ist nicht ein, er ist das Genie. Kerr, der alternde kokette Kritiker, mit den Jungen und Jüngsten ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 9. 5. 1922

... scher, Flake, Friedell, Hauptmann, Hofmannsthal, Hollaender, Kerr, Heinrich Mann, Th. Mann, Wassermann, Werfel, Zweig ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 4. 1907

... hr, weil er im Februar ein lobendes Feuilleton über ihn (und Kerr) verfasst hatte ( Ernst Goth: Zwei Kriti ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 9. 5. 1922

... S. 504), Hofmannsthal (S. 504–505), Hollaender (S. 505–506), Kerr (S. 506), Heinrich Mann (S. 506), Thomas Mann (S. 506–507), ...