Karl Langkammer (1854–1936)
Theaterleiter

* 1854 Wien

† 1936 Wien

GND: 130217034

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 2. [1896]

... Ferner theile ich Dir mit, daß Langkammer für das »Märchen« begeistert ist, bei der neuen Fassung (un ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 7. 2. 1896

... rfreulich waren mir Deine Mittheilungen über das Märchen und Langkammers Urtheil. Aber ich habe wieder sehr lebhafte Bedenken betref ...... werde ja wohl bald Gelegenheit haben, sowohl mit dir als mit Langkammer darüber zu reden. Bis dahi ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 9. 9. 1896

... Wiedersehen mit Langkammer. Bei Schnitzler, dessen neues Stück bei ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 9. 1896

... 21/9 Nm. war Ebermann bei mir und erwähnte u. a. dass Langkammer über mich schimpft.– Es ist doch schmachvoll, dass mich auc ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 16. 12. 1896

... are des Tschaperl kommen an u. werden Frau Langkammer, Herrn Langkammer, Hugo, Arthur, Burckhard ...

C. Karlweis an Arthur Schnitzler, [18. 2. 1897]

... nntag (21. dM) Abends zu uns zu kommen? Sie finden nur Bahr, Langkammers, Ebermann, Schwarzkopf u. – hoffentlicht – auch Salten. Die ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 10. 1904

... – Im Hinweg Langkammer getroffen, bös, falsch, verbittert, eben zu einer Sitzung e ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 5. 2. [1896]

... Am 7. 9. retourniert Langkammer das Drama, die Inszenierung findet nicht statt. ...