Heinrich Mann (1871–1950)
Schriftsteller

* 1871 Lübeck

† 1950 Santa Monica

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 6. 1905

... Nm. Wassermann da; über Charolais und H. Mann. W. sehr übelwollend.– ...

Arthur Schnitzler an Felix Salten, 5. 8. 1907

... Briefe, jetzt den letzten, 5. Band. Die Mannschen Zwei Racen mit Bewunderung ...... ung und mit leisem Widerstand gegen allerlei menschliches in Heinrichs Seele. ...

Brahm an Arthur Schnitzler, 5. 12. 1909

... e Tage her ging es taubenschlagmäßig bei uns zu: Wassermann, Mann, Hauptmann – Männer kamen, Männer gingen. Schlenther denkt ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 20. 4. 1910

... Sprach den jungen Dr. Loeb; über H. Mann, Regnier, Bartsch etc. ...

Arthur Schnitzler an Elisabeth Steinrück, 13. 12. 1915

... dschaftlicher gewesen ihm was vorzulügen? – Was hört man von H. Mann? Daß der Eins. Weg kein Glück gehabt hat, thut mir um Ziege ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 1. 1918

... gen wieder einmal Bahr’s »Tschaperl« (was für ein Niveau!) – H. Mannsche frühe Novellen (denen ich mich um etwas entfremdet habe) – ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 12. 1918

... Las in Manns »Unterthan« weiter. ...

Olga an Arthur Schnitzler, 21. 11. 1921

... ique « von A. France, in der Übersetzung von Heinrich Mann, gelesen, und bin erstens sehr enttäuscht von der Übersetzu ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 9. 5. 1922

... Flake, Friedell, Hauptmann, Hofmannsthal, Hollaender, Kerr, Heinrich Mann, Th. Mann, Wassermann, Werfel, Zweig ...

Arthur an Olga Schnitzler, 26. 6. 1922

... ich diesmal Bahr besuchen. Vielleicht werd ich irgendwo mit Heinrich Mann zusammen sein, der auch von der Berchtesgadner Gegend schre ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 3. 7. 1924

... Heinrich Mann kommt verabredeter Maßen aus Gastein ...