Friedrich Mitterwurzer (1844–1897)
Schauspieler

* 1844 Dresden

† 1897 Wien

GND: 117064858

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 15. 5. 1892

... Nm. z. H. gelesen und an Angelo N. und Mitterwurzer geschrieben. ...

Hermann Bahr: Wiener Brief, [25.–30.] 12. 1893

... nden « sonst Frau Gabillon gab, soll an Frau Mitterwurzer jetzt kommen. Das sind hier Ereignisse. Das sind unsere Fes ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 9. 1895

... setzung des » Herrn « mit Mitterwurzer; da das Publikum ihn auch im 2. und 3. Akt verlangen und ve ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 9. 5. 1896

... chen die wirklich was sind – gelt? – z. b. der Bismark – der Mitterwurzer – der Schiller u. s. w. – Ich danke Dir für diese Auszeichn ...

Hermann Bahr: Theater und Kunst [Liebelei im Burgtheater], 26. 11. 1899

... eder, wie schon neulich bei seinem Bolz, das Sprudelnde, das Mitterwurzer in solchen Stellen hatte, die hinreißende, fortwirbelnde Br ...... elbst zu fühlen und will nachhelfen, indem er bald ein wenig Mitterwurzer im Tone, bald mit den Händen Herrn Hartmann kopirt, was nic ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [1]3. 9. 1901

... mit einem 4. Einakter beschäftigt, für den ich mir gern den Mitterwurzer aus der Erde kratzen möchte, u dass ich auch noch den einen ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 10. [1901]

... theile Deine Bedenken betr. »Puppenspieler« – da wir leider Mitterwurzer nicht haben. Die Stücke sind seit acht Tagen bei Bukovics, ...

Alfred Deutsch-German: Wiener Porträts. XLVI. Hermann Bahr, 5. 4. 1903

... hat, und dann zwei, die nicht nachzuahmen sind: Baumeister, Mitterwurzer. Schnitzler nennt auch den Namen Girardi, und wie es kommt, ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 2. 11. 1903

... ihn auf dem Theater noch nie gerettet. Hier bedaure ich, daß Mitterwurzer zur Unsterblichkeit eingegangen ist, statt noch Weile, und ...

Arthur Schnitzler: Max Burckhard, April 1912

... men. »Ich habe Ihnen eine interessante Mitteilung zu machen, Mitterwurzer wird den Herrn spielen«. Darauf ich: »Ich habe Ihnen eine n ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 10. 1918

... ze plötzlich zwischen Gimnig und Devrient, erzähle jenem wie Mitterwurzer und wie Sonnenthal den Herrn (in der Liebelei) gespielt – d ...... mnig den Herrn gespielt (wirklich), und ich bemerke höflich, Mitterwurzer habe ihn wie er ungefähr gespielt – jetzt erst gewahr ich D ...