Robert Nhil (1858–1938), auch Nhilson, geb. Gustav Steegmüller
Schauspieler

* 1858 Hamburg

† 1938 Hamburg

Hermann Bahr: Das Märchen, 2. 12. 1893

... Herr Nhil schien heute ohne rechte Lust. Herr Tew ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 2. 12. 1893

... hin?– »Sie experimentiren vielleicht Wen lieben Sie jetzt – Robertus–?–« »Nein, Kamerad.– Ich muss nur an einen denken. Abends S ...

Mepherl [Hermann Bahr]: Indiscret, 10. 12. 1893

... doch erst im Theater zeigen!« Aber er berief sich auf Herrn Nhil. Herr Nhil hatte gesagt: »Wenn sich die ...... im Theater zeigen!« Aber er berief sich auf Herrn Nhil. Herr Nhil hatte gesagt: »Wenn sich die Wien ...... Herr Nhil, Herr Müller und Frau Schwerdtner sind nur ein paar Fälle, ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 29. 12. 1893

... , und meine Nerven können nicht strahlen. Du findest bei mir Nhil – und den kleinen Schnitzler ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 12. 1893

... – Frau S., Christel, Dilly, Willy, Olga Dv., Theodor Pollak, Nhil, Bahr; später Kraus; Schik.– Ich spielte viel Clavier, Cham ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 4. 1894

... 1/4 War Mittag bei Dilly.– Nhil, Theo, Willy.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 2. 1895

... mehr Grund mir böse zu sein als du. Warum bist du nicht auf Nhil oder Beer-Hofmann eifersüchtig?– Ich möchte dich wiedersehe ...