Bernhard Paumgartner (1887–1971)
Komponist, Dirigent, Musikhistoriker

* 1887 Wien

† 1971 Salzburg

Olga an Arthur Schnitzler, 29. 8. 1919

... Das war alles im Handumdrehen gemacht! und kostet gar nix. ( Paumgartner hat mir hier einen glänzenden Ruf gemacht, – hör ich von al ...... el etc. machen will. Das wären also 4 Concerte, ohne den von Paumgartner projectierten Schüler-Abend. ...

Olga an Arthur Schnitzler, 30. 8. 1919

... Der liebe Paumgartner hat auch bei Zweig in hohen Tönen von mir erzählt. ...

Olga an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1919

... eit und Melancholie und Kopfweh. Vom Nachtmal weg holten mit Paumgartner, Grosz und ein D r ...... ein etwas steifer Mensch,– in das dunkle Mozarteum, wo G. u. P. sehr lustig auf 2 Klavieren spielten. Das machen sie nämlic ...... ern Anregungen auf, und im Nu entstehen die schönsten Dinge. Paumgartner ist wirklich einer der erfreulichsten Menschen, heiter, unb ...... ,– (die Lehmann-Weiber heulten entsetzlich durchs Haus,) den Paumgartner fragen, wo wir üben könnten. Er lud uns erst, lieb und reiz ...... aben, sie assen, auch Grosz, an meinem Tisch, gleich nachher Paumgartner, und während ich mit Frau H. plaudere (sie fühlt sich hier ...... nischer und neuester Musik aller Nationen«,– flugs verfasste P. eine Programm-Notiz für die hiesigen und ...... ob auch genug Christen dabei seien,– das lustige Gesicht vom Berndl hättest Du sehen müssen! – Der Zweig hat 2 Angstneurosen: d ...... eig, gut getratscht, mit der Bahn zurück,– hier in der Halle Berndl und Frl. Zotos, mit ihnen und Zweig, köstliche Birnen essen ...... ich zurede, mit Steiner zu fahren, falls er ihn gut bezalt. Paumgartner sagt monatlich 3000 Mark und die Reise,– sond sei componier ...

Olga an Arthur Schnitzler, 13. 9. 1919

... Abends Probe bei Paumgartner, César-Franck-Sonate, – ich hab dem P. nur musikalisch die ...... ds Probe bei Paumgartner, César-Franck-Sonate, – ich hab dem P. nur musikalisch die Ravel Lieder vormarkiert, noch müde vom ...... guren, eine fabelhafte farbige Aktzeichnung von Schiele, die P. um 60 Kr! gekauft hat, – dieser Schiele wäre ein grosser Ma ...... höchst fremd,– kurz, ich ging dann mit Frl. Z. und Grosz zu Paumgartner, dortselbst zwei Componisten und eine Pianistin, ich trug P ...... er, dortselbst zwei Componisten und eine Pianistin, ich trug P. meine Bedenken vor, der natürlich sofort intervenieren will ...... von Männern. Früh zu Bett. Heut Vormittag in’s Mozarteum, zu P. Musste ein bissel auf ihn warten, und hörte auf dem Gang mi ...... Zum Schluss Paumgartner, er hatte schon mit den neuen Herren im Landesb.-A gesproch ...

Olga an Arthur Schnitzler, 16. 9. 1919

... Gestern Abend mit Harta’s Schwiegermutter, Frau Hermann, und Paumgartner in der Halle, – Frau H. die den ganzen Winter hier bleibt u ...

Olga an Arthur Schnitzler, 20. 9. 1919

... ach einer köstlich geschickten, rund herum betamten Rede von Paumgartner. Rasende Hitze im Saal, die meine Stimme, für mein Gefühl, ...... statt,– ich werde es wol intern abhalten, das wird heute mit Paumgartner besprochen, ich schreibe Dir dann gleich darüber.– Heute sc ...

Olga an Arthur Schnitzler, 23. 9. 1919

... en: gestern Mittag in der Halle, nach meiner Besprechung mit Paumgartner, der noch zugegen war,– kommt Prechnerle daher, als ob nich ...... end ein Amt,– sowol ich als Grosz haben schroff abgewiesen,– Paumgartner macht den Abend für die Schülerlade des Mozarteums. Prechne ...... später Paumgartner u. Grosz ...... ir sprachen abends alle von Dir, Du wirst sehr verehrt,– und Paumgartner wünscht sich schon längst ein Bild von Dir. Bitte schick im ...