Maxglan

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 14. 9. 1894

... mich Bahr kühl zu grüßen schien; war heraufgestimmt, als Dr. Paul H. und Frau freundlich mit mir sprachen. Es ist sonderbar: man ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 10. 1894

... nlang; sie sass auf dem Eisbär-Fauteuil und liess gewähren.– Paul H. wartete im Nebenzimmer.– Sie dann: Warum haben Sie das geth ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1896

... brechen, wenn sies nicht aufgäbe.– Dann kam das Gespräch auf P. H. der ihr gestern bei Kaufmanns den Hof gemacht; ich wurde ei ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 9. 1904

... Rich. Maxglan spazieren. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 2. 1919

... Bei Harz (Hotel Wandl). Zeigt mir zehn Bildskizzen zu einer ev. Luxu ...

Arthur an Olga Schnitzler, 3. 1. 1923

... ohlen.– Ebensolche finanzielle Aergerlichkeiten mit Fischer, Harz, Barnowsky (er schickt mir die Liebelei Tantiemen nicht –) ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 5. 1923

... elesen. Zu Dr. Eloesser (Schutzverband) in der Angelegenheit Harz, und Rotter;– zu Michaelis, mit Riesenflieder. Dort Briefe ...