Willi Handl (1872–1920), geb. Siegmund Wilhelm H.
Journalist, Schriftsteller

* 1872 Wien

† 1920 Berlin

GND: 116445599

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 1. 1907

... sammen zu sein, einmal mit Kainz, gelegentlich auch Fred und Handl zu sehen, sonst aber mich zu verstecken. Dies ist es was ic ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 13. 1. 1907

... 13/1 Vm. bei Bahr. Später Handl dort.– Über Zeitungslügen und Errichtung eines Berichtigung ...

S. Fischer an Arthur Schnitzler, 18. 5. 1908

... aber, ob er die Sache übernehmen würde. Wie denken Sie über Handl oder Polgar, über Salten oder Fred? Bei uns käme eventuell ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Stimmen des Bluts], [Mitte Oktober – 8. 11. 1908]

... lo, Magda, Sitte, Schnitzler, Salten, Redlich, Beer-Hofmann, Handl, Zweig, Specht, Theodor Wolff, Machar, Dr ...... Handl ...

Hermann Bahr: Selbstbildnis, Juli 1923

... Und schon kündigte sich mit Willi Handl und Artur Kahane eine noch jüngere Jugend an. ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an Willi Handl, 20. 10. [1905]

... Willi Handl: Schnitzler und sein »Zwischenspiel«. In: Die Schaubühne, J ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 29. 6. 1913

... Willi Handl: Hermann Bahr. Berlin: S. Fischer ...