Richard Vallentin (1874–1908)
Schauspieler, Regisseur

* 1874 Berlin

† 1908 Berlin

GND: 117341622

Siegfried Trebitsch an Hermann Bahr, [zwischen 27. und 30. 1. 1904]

... icht endgiltig besetzt! Reinhardt will nicht recht (denkt an Valentin, oder Giampietro) aber Sorma macht seine Partnership zur Be ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 17. 9. 1905

... Bei Weisse. Mit ihm und Vallentin »Kakadu«-Besetzung.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 14. 10. 1905

... erte mir taktvoll zu: »Ein Pflaster fürs Zwischenspiel.« – – Vallentin als Regisseur großer Erfolg.– Weisse: »Sie sehn, wir können ...

Hermann Bahr: [»Der zerbrochene Krug« und »Der grüne Kakadu«], 15. 10. 1905

... on und in die ganze Vorstellung bringt Herr Vallentin , der neue Regisseur, ein Tempo und einen Zug, die man sonst ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 15. 2. 1907

... Valentin hat mir neuerdings wegen der Bea ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 12. 1907

... . Also: Reinhardt würde, wenn man ihm sagt, daß Du sonst mit Vallentin abschließen willst, sicher die Beatrice annehmen, damit nur ...... res Verhältnis gehalten wird. Ich würde Dir also dringend zu Vallentin raten und glaube, daß die Ritscher, wenn sie im Sommer bei ...... Frage 1: Reinhardt wird B. nehmen, wenn Du mit Vallentin drohst. Frage 2: Ich halte Hebbeltheater für praktischer. F ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 13. 1. 1908

... Hebbelth hab ich abgeschlossen – doch hör ich von Valentins Gesundheitszustand ungünstiges. (Und über das Theater selb ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 13. 1. 1908

... Richard Vallentin starb am 14. 1. 1908. ...