Österreichischer Hof

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 15. 8. 1894

... Wenn Du lieb bist schreibe mir nach Salzburg – Oesterreichischer Hof einen lieben Brief. Ich hab Dir viel viel zu erzählen. – ...

Hermann Bahr: Der Grillparzerpreis, 23. 1. 1902

... n jeher alles erlaubt, nur zum Skandal darf es nicht kommen. Hartleben hat sich also eigentlich den Grillparzerpreis nur dadurch v ...

Hermann Bahr: [»Der zerbrochene Krug« und »Der grüne Kakadu«], 15. 10. 1905

... von den Damen Lißl und Ritscher , den Herren Kramer , ...

Olga an Arthur Schnitzler, 21. 11. 1905

... zugeschaut, von den Proben erzählt, Bahr sei so grob mit der Ritscher. Bald weg, ich geübt. Nicht gut, mit vollem Magen kann man ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 12. 1907

... ag des Hebbeltheater liegt mir vor: Beatrice nächste Saison, Ritscher als Beatrice. Meine Frage an dich: hältst dus 1) für wahrsc ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 18. 12. 1907

... rde Dir also dringend zu Vallentin raten und glaube, daß die Ritscher, wenn sie im Sommer bei der Mildenburg und gelegentlich auc ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 20. 12. 1907

... Mildenburg wollten sich der Ritscher und der Beatrice anneh ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 23. 12. 1907

... daß dieser dabei leider schließlich gar nichts nützt. – Der Ritscher müßte gesagt werden, daß sie Anfang Mai oder im September h ...... n das nennt für die Rolle hätte, den das Chaotische, das die Ritscher sehr stark hat, vielleicht nicht völlig ersetzen kann. ...

Brahm an Hermann Bahr, 10. 7. 1909

... In Sachen Ritscher kann ich augenblicklich nichts sagen. Das Frl. mag sich im ...

Brahm an Hermann Bahr, 22. 7. 1909

... Für Frl. Ritscher wird jetzt vielleicht bess ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 14. 1. 1912

... Mit O., Bachrachs, Rappaports zurück. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 27. 1. 1914

... Bei »Böttner« mit Albert, Fred, Ritscher, Vera, Oppenheim, M. Gl.– ...

Arthur Schnitzler an Elisabeth Steinrück, 13. 12. 1915

... Der Brief an die Ritscher erklärt sich selbst. Es handelt sich natürlich um eine Wahn ...... otal wahnwitzigen Brief, ungefähr des Inhalts wie der an die Ritscher – auch sehr charakteristischer Weise mit mehr oder minder v ...

Olga an Arthur Schnitzler, 26. 4. 1922

... Morgen an. Das verfolgt mich heuer schon, genau so war’s im Oesterr. Hof in Salzburg ,– wochenla ...

Stefan Zweig an Arthur Schnitzler, 28. 7. 1923

... ich Ihnen gern, wenn Sie mich rechtzeitig verständigen, im » österreichischen Hof« ein Zimmer reserviere. Ich hätte Sie lieber zu uns gebeten ...... aber momentan wirklich etwas kostspielig und Sie werden im » österreichischen Hof« ebenso zufrieden sein. Gestern und heute waren wir mit Bah ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 3. 7. 1924

... Salzburg . Oest. Hof.– Nm. müd im Zimmer. ...

Kommentar zu: Olga an Arthur Schnitzler, 21. 11. 1905

... Die Andere am Deutschen Volkstheater, Helene Ritscher als Lida Lind. ...

Kommentar zu: Olga und Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 7. 1908

... 1908. Morgenblatt, S. 1–5 (»Moppchen« war der Spitzname von Katharina Hartleben). ...