Johanna Simonetta Sandrock (1833–1917), geb. ten Hagen, gen. Nans, Nancy
Schauspielerin

* 1833

† 1917 Berlin

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 29. 12. 1893

... i mir zu verleben? Du findest außer mir und meiner hochedlen Familie lauter liebe Gesichter, und habe ich uns eine sehr lustige ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 12. 1893

... – Frau S., Christel, Dilly, Willy, Olga Dv., Theodor Pollak, Nhil, Ba ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1894

... , Kraus, Richard, Loris, Schik, Horn.– Bei Dilly.– Mußte zur Mutter.– Ihre Klage: wie tugendhaft sie sei und stets gewesen (Ich ...... – Dann kam Dilly.– Entsetzt,– Olga (D.) da, mit Wunden.– Die Mutter: Olga Komödie,– sie will Charley kapern.– – Charley weg, ic ...... Olga betrunken und verwundet; aber gleich bei Sinnen. Weg.– Mutter auf der Stiege zu ihr: Schweinehund, Komödiantin. Dann ich ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 17. 7. 189[4]

... tausend Grüße von Mama Wiltsch und Cristl! ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 27. 7. 1894

... ? – hi hi hi hi – die Leutchen werden nicht lachen. – Kind Mama Kristel und Dein geliebtes ...

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 17. 8. 1894

... Kristel übersendet Dir tausend Grüsse auch Mama. Beide weilen noch in Marienbad ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 10. 1894

... erliner Dichter.– Abds. bei Dilly – die wieder zu Haus ist – Mutter und Bruder sind fort.– Bahr und Golovin.– Bahr findet, Schm ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 8. 10. 1894

... ist bei der Schwester.– Später teleph. sie ins Griensteidl: Mutter und Bruder wieder bei ihr.– »Paracelsus« begonnen. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 1. 1895

... mich Bahr auf infame Gerüchte aufmerksam welche die Familie S. (die hetzen schon seit November gegen dich) über mich in Um ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 1. 1895

... Zu ergänzen: wie die alte S. gesagt (zu Salten) was ich für einen Schaden angerichtet hä ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 22. 12. 1896

... au des Weisen« für die »Zeit«. Wir sprechen über die Familie Sandrock. Er empfindet das Wesen der grande comedienne wie ich in de ...