Bonvecchiati

Adele Sandrock an Hermann Bahr, 29. 12. 1893

... i mir zu verleben? Du findest außer mir und meiner hochedlen Familie lauter liebe Gesichter, und habe ich uns eine sehr lustige ...... Bruder Vater noch eine sehr lieb e f ...

Aufzeichnung von Hugo von Hofmannsthal, 13. [1. 1894]

... Samstag 13. bei mir: Bahr, Schnitzler, Andrian, Löwenthal, Beer-Hofmann, Felix, Dr P ...... Schnitzler spielt lang Clavier. Bahr und Andrian, Löwenthal und Hofmann scheinen sich zu interessieren. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 13. 1. 1894

... Märchen geschickt.– An Lautenburg und Jarno geschrieben.– Blumen, Novelle.– »Portrait« begonnen.– ...... i Diltsch.– Abds. bei Loris. Dort Bahr, Richard, Julius Pap, Br. Löwenthal, Br. Andrian, Br. Oppenheimer. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1894

... lage: wie tugendhaft sie sei und stets gewesen (Ich habe den S. geliebt und sonst niemand) – sie begreife ihre Kinder nicht ...... begreife ihre Kinder nicht. Schulden.– Nichts ihr sagen!– Da Charley offenbar ihr Geliebter.– Dann kam Dilly.– Entsetzt,– Olga ( ...... ga (D.) da, mit Wunden.– Die Mutter: Olga Komödie,– sie will Charley kapern.– – Charley weg, ich hinein. Olga betrunken und verw ...... den.– Die Mutter: Olga Komödie,– sie will Charley kapern.– – Charley weg, ich hinein. Olga betrunken und verwundet; aber gleich ...... lärte Dilly die Komödie.– Dann ich mit ihr, erkläre ihr, daß Charley ihr Geliebter. Sie wüthend, zerbricht alles mögliche, Scene ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 4. 1894

... S.– Nm. bei Richard.– Bei Dilly mit Bahr, Loris, Salten, Charley. Dilly. »Er kann ja nicht herein, er weint doch!« ...

Adele Sandrock an Arthur Schnitzler, [16. 12. 1894]

... wiss ein zu großer Herr eifersüchtig zu sein. Um 6 ½ Uhr kam Charles zu mir, der mich in dieser Verfassung antraf. Er lud mich f ...... u Hause irrsinnig geworden. Vor Elbogen wollte ich nicht mit Carl darüber sprechen – als die Vorstellung aus war ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 7. 11. 1896

... , Hirschfeld , Jarno – Nachmittg bei Entsch ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, [10.] 7. 1897

... .– Gestern hab ich überdies das neue Stück von Jarno (Première) »Aschermittwoch« im hiesigen Theater durchlebt. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 9. 1. 1902

... 9/1 Bei Bahr.– Grillparzerpreis, Bewegung für mich,– Grfn. Thun – Hartel und Berger, Burckhard, Uhl.– ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, [Anfang Februar 1903]

... . Singer, Hofrath Schauta, Arthur Perger, Director Bukovics, Jarno, Epstein, Pötzl, Kalbeck, Brociner. ...

Siegfried Trebitsch an Hermann Bahr, 22. 1. 1904

... urg er »Meister«-Erfolg. Unlängst sprach ich Jarno, der Sie auf seiner nächsten Reise nach ...

Felix Salten an Hermann Bahr, 9. 2. 1904

... ren, was Sie ja wissen. Berger hat ihnen die Regie abgesagt, Jarno will nicht, und so haben sie mir die Regie angetragen. Was ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 5. 1904

... Nm. Jarno bei mir, will den Eins. Weg spielen; ich verschiebe eine En ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 1. 7. 1904

... war Holländer, als Gesandter des Kleinen und Neuen Theaters. Jarno hat sich wegen des Einsamen Weges ...

Hermann Bahr: Der Puppenspieler, 13. 12. 1904

... Jarno gab den Puppenspieler in seiner festen und sicheren Art, mi ...... i Schnitzler den beinahe musikalischen Reiz einer Radierung, Jarno macht einen Holzschnitt daraus. In den »letzten Masken«, di ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 14. 1. 1906

... Ins Josefst. th. Jarno, Hr. und Frau Hochsinger. Über die projektirte Vorstellung. ...... Hochsinger. Über die projektirte Vorstellung. (Wurstl.) Mit Jarno über allerlei, was man dazu geben könnte. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 23. 8. 1913

... Nach » Venedig «. Bonvecchiati. Auch Stephi und Vicki, aus Padua ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 8. 1913

... Mittag bei Bonvecchiati.– ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 4. 2. 1919

... Director Jarno,– erbittet zur Eröffnung des Stadttheaters in neuer Form, m ...