Charles Weinberger (1861–1939), geb. Karl Rudolf W.
Komponist

* 1861 Wien

† 1939 Wien

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 18. 2. 1894

... begreife ihre Kinder nicht. Schulden.– Nichts ihr sagen!– Da Charley offenbar ihr Geliebter.– Dann kam Dilly.– Entsetzt,– Olga ( ...... ga (D.) da, mit Wunden.– Die Mutter: Olga Komödie,– sie will Charley kapern.– – Charley weg, ich hinein. Olga betrunken und verw ...... den.– Die Mutter: Olga Komödie,– sie will Charley kapern.– – Charley weg, ich hinein. Olga betrunken und verwundet; aber gleich ...... lärte Dilly die Komödie.– Dann ich mit ihr, erkläre ihr, daß Charley ihr Geliebter. Sie wüthend, zerbricht alles mögliche, Scene ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 4. 1894

... S.– Nm. bei Richard.– Bei Dilly mit Bahr, Loris, Salten, Charley. Dilly. »Er kann ja nicht herein, er weint doch!« ...

Adele Sandrock an Arthur Schnitzler, [16. 12. 1894]

... wiss ein zu großer Herr eifersüchtig zu sein. Um 6 ½ Uhr kam Charles zu mir, der mich in dieser Verfassung antraf. Er lud mich f ...... u Hause irrsinnig geworden. Vor Elbogen wollte ich nicht mit Carl darüber sprechen – als die Vorstellung aus war ...