Englischer Hof

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 3. 1895

... chwk. kam; ich erklärte ihm.– Auch an ihn hat sich Dilly via Weigel wenden wollen, und als diese von der Aussichtslosigkeit spr ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 6. 11. 1904

... Fiaker, Lueger der Musik. Mozart, Symph. D dur (Köch. 504), Pfitzner Scherzo in C-moll, Beethov ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 13. 1. 1907

... betrunkener Musiker das ist schön – das ist auch schön ) – Pfitzner stellt er am höchsten. Über Mahler (der »Un«mensch), Frau ( ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 3. 1909

... zu sein. Die Aufführung glänzend (Frl. Marcel – Mildenburg – Weidt – Weidemann). ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 11. 1910

... Mit O. nach dem Nachtmahl Pfitzner, Schubert. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 16. 11. 1910

... tions Probe. Nicht alles fertig. Manches von Lefler schwach. Lehner sehr gut. (Glacis.) – B. zornig über die administrativen Zu ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 27. 1. 1914

... O. und Mayer bei Landauer; Costume fürn Abend.– Bei Vera im » Engl. Hof«. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 3. 1918

... über ihr Singen sagt (sie war in dem letzten Concert).– Über Pfitzner, Mahler;– die jetzige Opernwirtschaft; über die Mildenburg, ...

Olga an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1919

... tzen. Besprechung für den Abend,– auf mein Zimmer. Um ½ 4 zu Harta, der mich bis 6 mit einer Verve und un einem Tempo gemalt h ...