Henri Albert (1869–1921), geb. Albert Haug
Redakteur, Übersetzer, Journalist

* 1869 Niederbronn

† 1921 Straßburg

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 7. 1894

... 1/7 Weihnachtseinkäufe, von Albert übersetzt, in der Idée libre erschienen (Em ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 3. 1895

... u begehn.– Mit Herzl nach Brillantenkönigin im Sacher soup.– Alberts Aufsatz über die Jeunes Viennois ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 2. 11. 1901

... ark, Brandes, Björnson, Litzmann, Olbrich, Ganghofer, Hirth, Henri Albert, ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 12. 1. 1916

... Bei Spechts Abend, Max v. Schillings, Saltens, Bittners. Schillings erzählt von seinen Lütticher ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 7. 1894

... Arthur Schnitzler: Les Emplettes de Noël. Trad. Henri Albert. In: L’Idée Libre, Jg. 3., H. 5/6, Mai/Juni 1894, S. 215–22 ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 3. 1895

... Henri Albert: Les Jeunes Viennois. In: Revue des Revues, Jg. 6, Bd. 13, ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 12. 1915

... tfand, wurden als Lot 611 und 612 zwei Arbeiten auf Holz von Pieter Brueghels d. Ä. angeboten, beide Bauernfest betitelt. Der Käufer wird als » ...