Iphigenie Zotos, verh. Schneider
Sängerin

† 

Olga an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1919

... niger beschwert. weiss angezogen, im Mirabellgarten mit Frl. Iphigenie Zotos, einer jungen Griechin ...... cht, mit der Bahn zurück,– hier in der Halle Berndl und Frl. Zotos, mit ihnen und Zweig, köstliche Birnen essend, in’s Mozarte ...

Olga an Arthur Schnitzler, 13. 9. 1919

... Zuhause hingelegt, gegen 7 kam Frl. Zotos, die sehr lieb und klug und nett ist,– unten Harta, mit dem ...... d nett ist,– unten Harta, mit dem ich bald nachtmalte,– Frl. Z. blieb bei mir,– Grosz und der ganz gebrochene arme Prechner ...... ,– dafür hab ich später eine grosse Liebeserklärung von Frl. Z. bekommen,– Pr. tat mir so leid. Auch ein Fresspäckchen für ...... Landesb.-Amt mir höchst fremd,– kurz, ich ging dann mit Frl. Z. und Grosz zu Paumgartner, dortselbst zwei Componisten und ...... h eine dilettantische Ouverture vorspielen und ging mit Frl. Z. in die ’s ...... e ein bissel auf ihn warten, und hörte auf dem Gang mit Frl. Z. einer Stunde der Mildenburg bei der Lehmann zu. Arthur! so ...... Dann mit Grosz und Frl. Z. in einen Probensaal Debussy und Ravel gesungen, sehr gut. F ...... einen Probensaal Debussy und Ravel gesungen, sehr gut. Frl. Z. ehrlich entzückt von meiner Art zu sinden.– Die Lehmann-Sch ...

Olga an Arthur Schnitzler, 16. 9. 1919

... issel müde, hab vor Tisch im Mozarteum gut gearbeitet,– Frl. Zotos war wieder dabei,– aber ich muss Dir von dem gestrigen prac ...... Gegen 5 holt mich Frl. Z. und wir fahren nach Hellbrunn. Es ist heut sehr heiss, fast ...

Olga an Arthur Schnitzler, 23. 9. 1919

... Abends an meinem Tisch Herr Metzl, Frl. Zotos, Frl. Kowo,– brr! später Paumgartner u. Grosz ...