Gersthof

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 12. 1894

... Richard, Kraus (Penias vorlesend) Federn, Richard Engländer, v. Kiss (Schratt). ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 8. 1896

... man allein – Sie werden auch allein sein.– Über den Hof. Der Kronprinz hat ihn früher oft zu sich berufen, nur, um zu thun, als ob ...... (Br.) erzählt mir ein Beispiel von der Gedankenlosigkeit des Kronprinzen und Zerstreutheit. Wie er (Br.) über einen Schauspieler sag ...... önig, sondern der Schauspieler auf die Bühne tritt,– und der Kronprinz am nächsten Tag dem Hof erzählt, der X sei nicht isl. König ...... – Paul und ich blieben noch nach Nansen und Frau Weggang mit Brandes im Kfh.– ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 23. 8. 1896

... unde hin; nachtmahlte dann, und ging zum schwarzen Kaffee zu Nansens, wo sich bereits Goldmann befand. Daß ich das 2. Mal von Fr ...... wo sich bereits Goldmann befand. Daß ich das 2. Mal von Frau N. nichts erwähnte, liegt daran, daß nichts erwähnenswertes vo ...... rd. Mitspielen mag da, was Brandes mir erzählt hat. – Sowohl Nansens als Goldmann kamen mit ins Cafehaus wohin auch Br. zu komme ...... Grundton ist immer: Ich kenne so viele, und ich bin allein. Nansen’s gingen früher, und dann blieben Goldm. u. ich noch mit ihm ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 7. 11. 1896

... die nächste Première an der Burg ist.– Bei Bie Mittag; dort Kerr ; Kla ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 5. 1897

... 21/5 Nm. mit Paul und Bie bei Carabin im Atelier. (Bie’s ...... 21/5 Nm. mit Paul und Bie bei Carabin im Atelier. ( Bie’s Frau pflegt die Augenentzd ...

Hermann Bahr an Siegfried Trebitsch, 26. 1. 1904

... Wochen einen dringenden Brief schuldig ist, Brahm, Fischer, Bie, Dr. Elias und sagen Sie allen, wie schlecht es um den steh ...

Siegfried Trebitsch an Hermann Bahr, 6. 2. 1904

... Hefte meine Novelle »Das verkaufte Lächeln«, Fischer hat sie Bie sehr empfohlen – es würde mich sehr freuen ...... Bie, Fischer, Elias, etc etc etc grüßen Sie immerzu. ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 26. 11. 1908

... Winterstein’schen Gedichten theilen. Einmal hab ich schon an Bie geschrieben u ihm Gedichte von W. geschickt, es waren aber ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 10. 2. 1922

... ei ihm liegende Manuscript vom Tagb 1921 an Haas u Grabheer zu schicken). – Bei Dr Stölzl wegen Steuer. – Beichte ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 25. 4. 1928

... garten. – An Hans Feigl (Wien IV Johann Strauß Gasse 38) für Bibliophilen Aufsatz von zehn Seiten ve ...... en Calderon, der sich verborgen ließe, befragt.) Diktiert an Universum Zehn Zeilen Kritik über Schnitzlers letztes ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 9. 1931

... Ins ( Gersthofer) Kino »gelbes Haus in Rio«.– ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 6. 11. 1931

... Morgen gleich Reclams Universum verständigen, daß ich Zehnzeilenkritik der »Flucht in die F ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an S. Fischer, 11. 3. 1922

... , 1918–19), Ernst Peter Tal (E. P. Tal, 1920) und Hans Haas ( Haas Grabherr, 1922). ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 12. 6. 1912

... nem fünfzigsten Geburtstag, 15. Mai . In: Reclams Universum, Jg. 28, Nr. 33, 16. 5. 1912, S. 209–212 ...

Kommentar zu: Aufzeichnung von Hermann Bahr, 10. 2. 1922

... Hermann Bahr: Kritik der Gegenwart. Augsburg: Haas Grabherr 1922 ...