Friedrich VIII. von Dänemark(1843–1912)
König

* 1843 Kopenhagen

† 1912 Hamburg

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 8. 1896

... man allein – Sie werden auch allein sein.– Über den Hof. Der Kronprinz hat ihn früher oft zu sich berufen, nur, um zu thun, als ob ...... (Br.) erzählt mir ein Beispiel von der Gedankenlosigkeit des Kronprinzen und Zerstreutheit. Wie er (Br.) über einen Schauspieler sag ...... önig, sondern der Schauspieler auf die Bühne tritt,– und der Kronprinz am nächsten Tag dem Hof erzählt, der X sei nicht isl. König ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 10. 2. 1922

... ei ihm liegende Manuscript vom Tagb 1921 an Haas u Grabheer zu schicken). – Bei Dr Stölzl wegen Steuer. – Beichte ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 25. 4. 1928

... garten. – An Hans Feigl (Wien IV Johann Strauß Gasse 38) für Bibliophilen Aufsatz von zehn Seiten ve ...... en Calderon, der sich verborgen ließe, befragt.) Diktiert an Universum Zehn Zeilen Kritik über Schnitzlers letztes ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 6. 11. 1931

... Morgen gleich Reclams Universum verständigen, daß ich Zehnzeilenkritik der »Flucht in die F ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an S. Fischer, 11. 3. 1922

... , 1918–19), Ernst Peter Tal (E. P. Tal, 1920) und Hans Haas ( Haas Grabherr, 1922). ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 12. 6. 1912

... nem fünfzigsten Geburtstag, 15. Mai . In: Reclams Universum, Jg. 28, Nr. 33, 16. 5. 1912, S. 209–212 ...

Kommentar zu: Aufzeichnung von Hermann Bahr, 10. 2. 1922

... Hermann Bahr: Kritik der Gegenwart. Augsburg: Haas Grabherr 1922 ...