Jules Huot de Goncourt (1830–1870)
Schriftsteller

* 1830 Paris

† 1870 Paris

Hermann Bahr: Das junge Oesterreich. II, 27. 9. 1893

... rachte, künstlerisch erschöpft. Es ist ihm gelungen, was die Goncourts als Beruf des Künstlers setzten: apport ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 8. 1896

... rletzt war, als im Tagebuch Goncourt darüber veröffentlicht war.– ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 2. 11. 1903

... , bei Julius Bauer, bei Burckhard, der mir den Rekurs an die Statthalterei macht, bei Dr Redlich, der ...

Hermann Bahr beim Ministerpräsidenten, 5. 11. 1903

... nne. Gegen diese Entscheidung ergriff Bahr den Recurs an die Statthalterei. ...... r Ministerpräsident zur Kenntniß, daß Bahr den Recurs an die Statthalterei geleitet habe. Die endgültige Entscheidung behalte er sich ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 11. 1903

... Rekours, der am 5. d. der Statthalterei überreicht worden ist ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10. 11. [1903]

... teressirt. Im Catalog XXXIV süddeutsches Antiquariat, München Galleriestrasse 20, unter Nr 6 ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 11. 1903

... d Knappheiten rügt.– Von Bahr Einsendung des Recurses an die Statthalterei, wegen Verbot der Reigen Vorlesung. Betont das systematisch ...

Berliner Tageblatt: Hermann Bahr über Arthur Schnitzler, 14. 12. 1903

... einige Sätze aus einer Schrift wieder, die Hermann Bahr der Statthalterei in Wien zugehen ließ, ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 12. [1903]

... urs an die Statthalterei abzudrucken, dann haben sie aber vorgestern blos eine einzi ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 16. 12. 1903

... Statthalterei weist meinen Schnitzler-Rekurs ab. ...

Olga an Arthur Schnitzler, 21. 11. 1905

... ittag noch gut und frisch geübt, dann weg, Mama abgeholt, zu Migotti, dem Buben Weihnachtskleidchen bestellen. ...

Arthur Schnitzler an Otto P. Schinnerer, 6. 2. 1930

... hr in Angelegenheit der verbotenen »Reigen«-Vorlesung an die Statthalterei ergriff, ist auch mir nichts bekannt; wahrscheinlich wurde ...

Kommentar zu: Erich Schmidt an Hermann Bahr, 2. 3. 1896

... irklich nicht wo aus und ein, zumal da nun auch der unselige Schillerpreis dem Comitée der Jury ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Das junge Oesterreich. II, 27. 9. 1893

... chbare Argumentation wie hier zu Schnitzler gegen die Brüder Goncourt: »Im Großen konnten sie das nicht; es fehlte ihnen die Mach ...