Schnitzler: Die Frau mit dem Dolche

Schnitzler: Literatur

Schnitzler: Lebendige Stunden

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [14. 3.? 1901]

... andern, der halb fertig ist ziemlich phantastisch ...

Felix Salten an Arthur Schnitzler, 12. 6. 1901

... . Das ist Alles. Ich freue mich, dass Sie ein neues Stück haben, und hege künstlerisch eine ganz bestimmte Erwartung ...... kovics mir die »Marionetten« abtritt, d. h. wenn Sie mir das Stück geben wollen. Schreiben Sie mir darüber. Brahm ist, wie Sie ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 8. 1901

... in Wien sein, vor allem 2 neue Einakter dictiren, die der »Literatur« vorangehen sollen. Die drei S ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 12. 9. 1901

... Ich habe Deine Stücke gestern abends bekommen, nachts gelesen und heute früh dem ...... möchte ich die Verstorbene deutlicher zu sehen kriegen. Im » Dolch« fürchte ich die Dummheit unserer Premièren-Idioten; auch m ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10.–12. 9. 1901

... mein lieber Hermann, ich schicke dir heute die 3 Einakter. Mein Bedenken, die Kürze des Abends betreffend, ist wieder ...... gemacht. Jedenfalls bitt’ ich dich, vor allem einmal diese 3 Stücke zu lesen, u. zw. in der Reihenfolge »1) ...... zw. in der Reihenfolge »1) Die Frau mit dem Dolch«. 2) Lebendige Stunden ...... s ich, durch ein teleph. Ersuchen Kadelburgs veranlasst, die Stücke in der Direktion überreichte. Ich bat, das man sie dir zuko ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [1]3. 9. 1901

... lieber Hermann, es ist sehr freundlich von dir, dass du die kleinen Sachen so schnell gelesen hast. Die Verwandlungsschwierigkeit in d ...... o schnell gelesen hast. Die Verwandlungsschwierigkeit in der Frau mit dem Dolch wird hoffentlich zu beheben sein, – der Idiotismus des Publ ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 10. 1901

... Da du die Güte hattest, meine 2 neuen Stücke zu übernehmen, theile ich diese Thatsache vor allem dir mit ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 10. [1901]

... Puppenspieler« – da wir leider Mitterwurzer nicht haben. Die Stücke sind seit acht Tagen bei Bukovics, der mir gestern sagte, m ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 10. 1901

... isterwerke ersten Ranges«, während er für das Scenische der » Frau mit dem Dolch« Angst zu haben scheint. ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 10. 1901

... dss er mich persönlich sprechen wollte, in Angelegenheit der Stücke.) – ...... Die Dolchdame ist gewiss ein schweres scenisches Ding; aber so weit sind ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 1. 1902

... Überleg Dir, bis ich wiederkomme, ob ich nicht doch mit den Stücken resolut hingehen darf. ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 7. 5. 1902

... (Vier Einacter von Arthur Schnitzler: »Lebendige Stunden«, » Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken« und »Literatur«. Zum ersten Male auf ...... e hat sich verwandelt: wir sehen in das Atelier des Meisters Remigio; Morgengrauen; Lionardo auf dem Boden; Paola kommt, weiß ge ...... seinem Schüler Lionardo betrogen. Jetzt ekelt sie. Sie wird Remigio Alles gestehen; sie will kein Geheimniß mit jenem haben. No ...... Remigio befiehlt gelassen: Geh, Lionardo! Aber der schreit auf: ...... Tödtet mich Remigio! Ich nehme keine Gnade von Euch an! ...... Remigio gewährt es ihm nicht: ...... Wer haßt, mag tödten – tödten mag, wer liebt! Gleichgiltigkeit greift nach der Waffe nicht. Das Glas zersplittr’ ich nicht, das ärmlich schlechte, Daraus ein Kind verbot’nen Trank genoß. Daß Dir die Gabe des Bewußtseins ward, Macht mir aus Dir nichts And’res, als Du bist, Erbärmliches, zufäll’ges Instrument. ...... Rasend vor solcher Schmach, schwört Lionardo, ihn zu tödten. Paola schreit auf: Laß ihn nicht fort, er h ...... Rasend vor solcher Schmach, schwört Lionardo, ihn zu tödten. Paola schreit auf: Laß ihn nicht fort, er hält den Schwur, Remigi ...... . Paola schreit auf: Laß ihn nicht fort, er hält den Schwur, Remigio! So wahr ich lebe, betheuert Lionardo. Und Paola: Ja, so wa ...... n Dolch erhoben, den Blick auf ihm, wie in jenem Bilde. Aber Remigio spricht, gefaßt, beinahe heiter: ...... , rasch ist die Bühne verwandelt: der kleine Saal, das Bild, Pauline mit Leonhard. Dieser fragt: Was ist Ihnen, Pauline? Sie sch ...... die Bühne verwandelt: der kleine Saal, das Bild, Pauline mit Leonhard. Dieser fragt: Was ist Ihnen, Pauline? Sie scheint zu erwac ...... Herr Bassermann der den Remigio vielleicht nicht mit der ganzen Hoheit, welche die Rolle ve ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 27. 1. 1903

... Volksth.; Conferenz mit Retty, Schallud, dem Costumier; über Frau mit dem Dolch. Dem Kramer nahm ich den Heinrich ab.– Dann bei O. ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 15. 3. 1903

... (Vier Einakter: »Lebendige Stunden«, » Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken«, »Literatur« von Arthur Schnitzler. ...... nschen ebenso herab als das andere! Der liebste ist mir die » Frau mit dem Dolch«. Ich habe auch den ersten sehr gern, die »Lebendigen Stund ...... , als es im Theater, will man wirken, erlaubt ist. Aber die » Frau mit dem Dolche« ziehe ich noch vor, weil sie an unsere tiefsten Stimmungen ...... Die » Frau mit dem Dolch« schlägt manches an, was wohl jeder einmal gespürt hat, wen ...... innern wir uns. Aber plötzlich tönen die Glocken wieder, die Frau mit dem Dolche erwacht, Paola ist wieder zur Pauline geworden, es war nur ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 4. 1912

... hte seines Geigenkaufs. Walter über Gregor. Schaut Rebikows » Frau mit Dolch « durch, findet eine Debussy-Copie.– Angeregte Unterhaltung ...

Olga an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1919

... ar erheitert und erstaunt und erzälte ihm die Geschichte der Frau mit dem Dolch, die er nicht kannte. Gutes Gespräch, über Tolstoi, Buddha, ...

Arthur an Olga Schnitzler, 29. 11. 1921

... eb. Std. für Mittwoch den 7. festgesetzt. Besetzg: Heinrich, Remigio Rademacher ...... fer; – ein sehr anfängerhafter aber begabter Herr Jordan den Leonardo; Novotny den Jackwerth, Lackner den Clemens; – die Wagner ...... r den Clemens; – die Wagner Paola; – die Steinsieck Margarethe. Schulbauer Re ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [14. 3.? 1901]

... Durch »phantastisch« scheint auf Die Frau mit dem Dolche Bezug genommen zu sein, wobei die Niederschrift erst zwisch ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [14. 3.? 1901]

... ukovis davon zu reden. Mein Einakterabend wird bestehen aus » Literatur«, einem andern, der halb fertig ist zie ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 8. 1901

... sein, vor allem 2 neue Einakter dictiren, die der » Literatur« vorangehen sollen. Die drei Stückchen sind nur durch einen ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10.–12. 9. 1901

... mein lieber Hermann, ich schicke dir heute die 3 Einakter. Mein Bedenken, die Kürze des Abends betreffend, ist wieder ...... gemacht. Jedenfalls bitt’ ich dich, vor allem einmal diese 3 Stücke zu lesen, u. zw. in der Reihenfolge »1) ...... n . 3.) Literatur. Es wäre schade, wenn der Abend an einem so äußerlichen Mom ...... s ich, durch ein teleph. Ersuchen Kadelburgs veranlasst, die Stücke in der Direktion überreichte. Ich bat, das man sie dir zuko ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [1]3. 9. 1901

... lieber Hermann, es ist sehr freundlich von dir, dass du die kleinen Sachen so schnell gelesen hast. Die Verwandlungsschwierigkeit in d ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 10. [1901]

... Puppenspieler« – da wir leider Mitterwurzer nicht haben. Die Stücke sind seit acht Tagen bei Bukovics, der mir gestern sagte, m ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 10. 1901

... r Deine Stücke gesprochen: er hält die »letzten Masken« und » Literatur« für »Meisterwerke ersten Ranges«, während er für das Sceni ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 10. 1901

... dss er mich persönlich sprechen wollte, in Angelegenheit der Stücke.) – ...... – Wie man die » Literatur« so besonders gut finden kann, versteh ich absolut nicht; m ...

Arthur Schnitzler an Emerich von Bukovics, 11. 12. 1901

... so sollte er bekanntlich in der vorigen Saison zusammen mit » Litteratur« und »Marionetten« gegeben werden. Kurz vor Ablauf des cont ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 1. 1902

... Überleg Dir, bis ich wiederkomme, ob ich nicht doch mit den Stücken resolut hingehen darf. ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 7. 5. 1902

... unden«, »Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken« und » Literatur«. Zum ersten Male aufgeführt im Carl-Theater am 6. Mai 1902 ...... Und noch einmal geht der Vorhang auf. Clemens, ein junger Graf, Margarethe, eine junge Witwe. Sie haben s ...... noch einmal geht der Vorhang auf. Clemens, ein junger Graf, Margarethe, eine junge Witwe. Sie haben sich gern, sie werden sich hei ...... u sagen ist«; und Künigel, der Verleger, ist entzückt davon. Clemens wird wüthend. »Daß Du ihn hast schreiben müssen – gut; aber ...... nicht mehr möglich, der Roman ist schon gedruckt. Da springt Clemens auf und rennt fort. Was hat das zu bedeuten? Verläßt er sie ...... schon gedruckt. Das gibt ja einen europäischen Scandal! Und Clemens? »Ja, Clemens hat recht. Aerger als die Weiber beim Ronache ...... t. Das gibt ja einen europäischen Scandal! Und Clemens? »Ja, Clemens hat recht. Aerger als die Weiber beim Ronacher sind wir, di ...... ergreift sie es, wirft es ins Feuer und lehnt sich an ihn: » Clemens, wirst Du mir jetzt glauben, daß ich Dich liebe?« ...... elleicht um einen Grad zu deutlich in der Ironie, den Grafen Cle mens aber einfach prachtvoll gab und dabei ...... lebhaft und laut, am lautesten natürlich nach der heiteren » Literatur«. Der Dichter wurde stürmisch immer wieder und wieder geruf ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 15. 3. 1903

... Stunden«, »Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken«, » Literatur« von Arthur Schnitzler. Im Deutschen Volkstheater zum erste ...

Hermann Bahr: Dialog vom Marsyas, Oktober 1904

... kel vor allen Leuten der Kunst anmerkt. Zog er schon in der » Literatur« einen albernen Grafen dem Literaten sichtlich vor, so läßt ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 10. 1904

... 5/10 An Kainz 3 Einakter (Puppenspieler, Letzte M., Lit.) – ...

Hermann Bahr: Der Puppenspieler, 13. 12. 1904

... kt hat und nun im Tode höhnend aufbäumt. Zum Gilbert in der » Literatur«, die dem Puppenspieler folgte, ist er im Tone zu schwer, z ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 8. 10. 1910

... dass in seiner Uebersetzung einige meiner Einakter in Italien aufgeführt ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 23. 12. 1910

... Nun hab ich in München, Schauspielhaus, mit »Masken« und » Literatur« die »Komtesse Mizzi« wieder gesehen, mit Vergnügen die Wir ...... e). Da fiel mir ein, ob nicht eine Zusammenstellung für Sie » Literatur«, »Mizzi«, »Großer Wurstl«, also ein lustiger Abend etwa im ...

Arthur an Olga Schnitzler, 29. 11. 1921

... Rademacher Gilbert spielt Onno; – Forest den Weihgast und Hausdorfer; – ein se ...... Herr Jordan den Leonardo; Novotny den Jackwerth, Lackner den Clemens; – die Wagner Paola; – die ...... Paola; – die Steinsieck Margarethe. Schulbauer Regie. – ...

Arthur an Olga Schnitzler, 11. 1. 1928

... ihn nicht kennt. Ich schlage vor Liebelei, und dazu entweder Literatur oder Comt Mizi. (Und im übrigen ist es egal.) – Therese geh ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 8. 10. 1910

... o (Anatols Hochzeitsmorgen), Cena d’addio (Abschiedssouper), Letteratura (Literatur), Il burattinaio (Der Puppenspieler) und L’ultime maschere ( ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 8. 1901

... in Wien sein, vor allem 2 neue Einakter dictiren, die der »Literatur« vorangehen sollen. Die drei S ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10.–12. 9. 1901

... mein lieber Hermann, ich schicke dir heute die 3 Einakter. Mein Bedenken, die Kürze des Abends betreffend, ist wieder ...... gemacht. Jedenfalls bitt’ ich dich, vor allem einmal diese 3 Stücke zu lesen, u. zw. in der Reihenfolge »1) ...... Die Frau mit dem Dolch«. 2) Lebendige Stunden . 3.) ...... s ich, durch ein teleph. Ersuchen Kadelburgs veranlasst, die Stücke in der Direktion überreichte. Ich bat, das man sie dir zuko ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [1]3. 9. 1901

... lieber Hermann, es ist sehr freundlich von dir, dass du die kleinen Sachen so schnell gelesen hast. Die Verwandlungsschwierigkeit in d ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 18. 10. 1901

... Da du die Güte hattest, meine 2 neuen Stücke zu übernehmen, theile ich diese Thatsache vor allem dir mit ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 10. [1901]

... Puppenspieler« – da wir leider Mitterwurzer nicht haben. Die Stücke sind seit acht Tagen bei Bukovics, der mir gestern sagte, m ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 10. 1901

... inden kann, versteh ich absolut nicht; mein faible sind die » lebendigen Stunden.« ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 1. 1902

... Überleg Dir, bis ich wiederkomme, ob ich nicht doch mit den Stücken resolut hingehen darf. ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 7. 5. 1902

... (Vier Einacter von Arthur Schnitzler: » Lebendige Stunden«, »Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken« und »Lite ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 27. 1. 1903

... Costumier; über Frau mit dem Dolch. Dem Kramer nahm ich den Heinrich ab.– Dann bei O. ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 15. 3. 1903

... (Vier Einakter: » Lebendige Stunden«, »Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken«, »Literat ...... rau mit dem Dolch«. Ich habe auch den ersten sehr gern, die » Lebendigen Stunden«, um ihrer herbstlichen Wehmut und Stille willen, wenn sie ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 5. 1907

... lerstück, Ritterlich, Medardus etc.) – – Ev. Neuaufnahme der Leb. Stunden. Weihnachtseinkäufe. (Idee von Brahm.) Einakterabend: Der n ...

Arthur an Olga Schnitzler, 29. 11. 1921

... iere der Leb. Std. für Mittwoch den 7. festgesetzt. Besetzg: Heinrich, Remigio Rademacher ...... Gilbert spielt Onno; – Forest den Weihgast und Hausdorfer; – ein sehr anfängerhafter aber begabter Herr Jordan den Le ...