Schnitzler: Literatur

Aufführung: 12. 12. 1904 Wien, Carl-Theater

1901

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, [14. 3.? 1901]

... ukovis davon zu reden. Mein Einakterabend wird bestehen aus » Literatur«, einem andern, der halb fertig ist zie ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 10. 8. 1901

... sein, vor allem 2 neue Einakter dictiren, die der » Literatur« vorangehen sollen. Die drei Stückchen sind nur durch einen ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10.–12. 9. 1901

... n . 3.) Literatur. Es wäre schade, wenn der Abend an einem so äußerlichen Mom ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 10. 1901

... r Deine Stücke gesprochen: er hält die »letzten Masken« und » Literatur« für »Meisterwerke ersten Ranges«, während er für das Sceni ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 10. 1901

... – Wie man die » Literatur« so besonders gut finden kann, versteh ich absolut nicht; m ...

Arthur Schnitzler an Emerich von Bukovics, 11. 12. 1901

... so sollte er bekanntlich in der vorigen Saison zusammen mit » Litteratur« und »Marionetten« gegeben werden. Kurz vor Ablauf des cont ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 7. 5. 1902

... unden«, »Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken« und » Literatur«. Zum ersten Male aufgeführt im Carl-Theater am 6. Mai 1902 ...... Und noch einmal geht der Vorhang auf. Clemens, ein junger Graf, Margarethe, eine junge Witwe. Sie haben s ...... noch einmal geht der Vorhang auf. Clemens, ein junger Graf, Margarethe, eine junge Witwe. Sie haben sich gern, sie werden sich hei ...... u sagen ist«; und Künigel, der Verleger, ist entzückt davon. Clemens wird wüthend. »Daß Du ihn hast schreiben müssen – gut; aber ...... nicht mehr möglich, der Roman ist schon gedruckt. Da springt Clemens auf und rennt fort. Was hat das zu bedeuten? Verläßt er sie ...... schon gedruckt. Das gibt ja einen europäischen Scandal! Und Clemens? »Ja, Clemens hat recht. Aerger als die Weiber beim Ronache ...... t. Das gibt ja einen europäischen Scandal! Und Clemens? »Ja, Clemens hat recht. Aerger als die Weiber beim Ronacher sind wir, di ...... ergreift sie es, wirft es ins Feuer und lehnt sich an ihn: » Clemens, wirst Du mir jetzt glauben, daß ich Dich liebe?« ...... elleicht um einen Grad zu deutlich in der Ironie, den Grafen Cle mens aber einfach prachtvoll gab und dabei ...... lebhaft und laut, am lautesten natürlich nach der heiteren » Literatur«. Der Dichter wurde stürmisch immer wieder und wieder geruf ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 15. 3. 1903

... Stunden«, »Die Frau mit dem Dolche«, »Die letzten Masken«, » Literatur« von Arthur Schnitzler. Im Deutschen Volkstheater zum erste ...

Hermann Bahr: Dialog vom Marsyas, Oktober 1904

... kel vor allen Leuten der Kunst anmerkt. Zog er schon in der » Literatur« einen albernen Grafen dem Literaten sichtlich vor, so läßt ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 10. 1904

... 5/10 An Kainz 3 Einakter (Puppenspieler, Letzte M., Lit.) – ...

Hermann Bahr: Der Puppenspieler, 13. 12. 1904

... kt hat und nun im Tode höhnend aufbäumt. Zum Gilbert in der » Literatur«, die dem Puppenspieler folgte, ist er im Tone zu schwer, z ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 23. 12. 1910

... Nun hab ich in München, Schauspielhaus, mit »Masken« und » Literatur« die »Komtesse Mizzi« wieder gesehen, mit Vergnügen die Wir ...... e). Da fiel mir ein, ob nicht eine Zusammenstellung für Sie » Literatur«, »Mizzi«, »Großer Wurstl«, also ein lustiger Abend etwa im ...

Arthur an Olga Schnitzler, 29. 11. 1921

... Rademacher Gilbert spielt Onno; – Forest den Weihgast und Hausdorfer; – ein se ...... Herr Jordan den Leonardo; Novotny den Jackwerth, Lackner den Clemens; – die Wagner Paola; – die ...... Paola; – die Steinsieck Margarethe. Schulbauer Regie. – ...

Arthur an Olga Schnitzler, 11. 1. 1928

... ihn nicht kennt. Ich schlage vor Liebelei, und dazu entweder Literatur oder Comt Mizi. (Und im übrigen ist es egal.) – Therese geh ...