Lina Loos (1882–1950), geb. Obertimpfler
Schauspielerin

* 1882 Wien

† 1950 Wien

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 27. 10. 1901

... Für Deinen lieben Brief danke ich Dir sehr. – Die Pantomime finde ich sehr, sehr schlecht; ich habe sie nur abgedruckt, ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 8. 1904

... st wohnt bei. Plötzlich, nach verschiedenen Reden steht Frau Loos, früheres Frl. Obertimpfler, hübsche Schauspielerin auf und ...... ich, nach verschiedenen Reden steht Frau Loos, früheres Frl. Obertimpfler, hübsche Schauspielerin auf und sagt: »Man soll ihm gar ni ...

Stoffentwurf von Arthur Schnitzler zu Das Wort, [nach dem 7. 8.?] 1904

... ige reden. Verschiedene Vorschläge. Endlich erhebt sich Frau L. , hübsche blonde Frau, und spricht ungefähr ...

Ludwig Fulda an Arthur Schnitzler, 21. 12. 1904

... erfuhr ich, daß Herr Hermann Bahr mich einen » gierigen Jobber« genannt hat, der »mit Meinungen wie mit alten Hosen hausir ...... Hermann Bahr mich einen »gierigen Jobber« genannt hat, der » mit Meinungen wie mit alten Hosen hausirt.« Und zwar befindet sich diese Injurie – wohl der äußerste ...... Besprechung ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 23. 12. 1904

... iedhof mit O.– Salten.– Über Fuldas Klage gegen Bahr (Bahr: » gieriger Jobber«), über meinen Jacobsohn ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 1. 1907

... PS.» Ringelspiel« und »Grotesken« hast Du hoffentlich richtig bekommen? ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 8. 1918

... Hr. Scholz spielt mir (Vm.) und Heini die (Bahrsche) Pantomime vom braven Mann vor; z. Th. witzig – aber etwas trocken.– ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 24. 8. 1918

... Pantomime vom braven Mann ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 12. 1918

... N. W. J. will wöchentliche tagebuchartige Beiträge;– zahlt für Vorabdruck und Verlagsrecht auf 3 Jahr ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 7. 2. 1921

... Ich höre, – und lese es auch aus Deinem Tagebuch heraus, dass Du Dich wohlbefindest. Hoffentlich habe ich do ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 2. 1921

... vom 20. bestimmtes Tagebuch schon abgegangen. Wenns irgend geht, hoff ich aber dennoch ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 13. 2. 1921

... Hemd (Keinerlei Kundgebungen des Katholikenbundes.) – Frau Loos, Chansons;– mit ihr und Friedm. zusammen fort.– ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 16. 2. 1922

... Fred Nossal, Journaladministration Rechnung fürs Journal). – Schnitzleraufsatz. ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 17. 2. 1922

... 17. K. – Taut. – Schnitzleraufsatz. – An Anna.– Beichte. – An Dr ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 18. 2. 1922

... – Jenny nach München . » Schnitzler« fertig; geht Montag an Dr ...

Hermann Bahr an S. Fischer, 11. 3. 1922

... eb. Meine Romane sind sämmtlich bei Ihnen erschienen. Meine » Tagebücher« hab ich Ihnen anzutragen einfach nicht den Mut und Sie hät ...... in Verlegenheit gesetzt, ich hatte wenige Tage vorher einen Schnitzleraufsatz an Hirschfelds Moderne Wel ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 22. 3. 1922

... chneien; kalt. – An Dr Gut, Schnitzlerkorrektur an Moderne Welt; an Anna. – Stifteraufs ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 30. 5. 1922

... Kamnitzer noch Hildebrand da. – Tagebuch geordnet bis inclusive 28. 5. 1922. – Ausschnitte an Steed, ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 6. 6. 1922

... m Weg für die ausführlichen, freundschaftlichen warmherzigen Grüße s ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 2. 1930

... as ein » Tagebuch « les ich ...

Olga Schnitzler: Spiegelbild der Freundschaft, 4. Kapitel, 1962

... die alten Fetzen vergangener Schönheit vom Leibe reißen, die seine Schäden decken, wie es denn nur durch eine rauhe Jugend zu retten wäre, die grausam es erst aus seinem Leichentuch von Schönheit risse ...... Ich habe den Verdacht«, schreibt er, »als ob das Sein niemals, daß immer nur das Werden schön sei! ...

Nachwort

... am. Am 6. 8. erzählt er Schnitzler die Anekdote, der zufolge Lina Loos, die Frau des Architekten, bei einer Sitzung zur Förderung ...... in Kidderminster , weil Lina Loos nicht mit ihm durchgebrannt war. Bahr dürfte davon von Tini ...... her Austausch überliefert. Schnitzler bittet Bahr, in seiner Tagebuch benannten Kolumne über Popper-Lynkeus zu schreiben, was die ...... egelmäßiger Leser von Bahrs Tagebuch, das seit Weihnachten 1916 unregelmäßig im Neuen Wiener Jou ...... Dein › Tagebuch ‹ les ich natürlich immer ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Arthur Schnitzler zu seinem 60. Geburtstag, Mai 1922

... . Aber von Bahr – also ganz bestimmt jene Stellen aus seinem Tagebuch, die in meinen Büchern enthalten sind. ...

Kommentar zu: Ludwig Fulda an Arthur Schnitzler, 21. 12. 1904

... Hermann Bahr: Bannermann. (Schauspiel in drei Aufzügen von Otto Ernst. Zum erstenmal aufgeführt im Burgtheater am 26. November 1904). In: Österreichische Volks-Zeitung, Jg. 50, Nr. 329, 27. 11 ...

Kommentar zu: Olga Schnitzler: Spiegelbild der Freundschaft, 4. Kapitel, 1962

... Drei Briefe an den Herausgeber. Hier nach: Tagebuch. Berlin: Paul Cassirer ...

Kommentar zu: Olga Schnitzler: Spiegelbild der Freundschaft, 4. Kapitel, 1962

... Drei Briefe an den Herausgeber. Hier nach: Tagebuch. Berlin: Paul Cassirer ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 26. 10. 1901

... Die Pantomime vom braven Manne, zuerst erschienen in: Das Magazin für Litteratur, Jg. 62, ...