Bahr: Josephine

Uraufführung: 23. 12. 1897 Wien, Deutsches Volkstheater; Aufführung: 8. 5. 1913 Lübeck, Neues Stadttheater; Aufführung: 27. 5. 1913 Wien, Deutsches Volkstheater (Gastspiel Münchner Ensemble); Aufführung: 1.10.1930 Wien, Akademietheater

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 23. 12. 1897

... Abd. » Josefine« von Bahr ...

Ein Ehrenbeleidigungsproceß, Neues Wiener Tagblatt, 23. 2. 1901

... : Sprechen wir über die Zahl der Aufführungen von » Josephine«. Dieses Stück Hermann Bahr’s wurde sechsmal unter dreizehn ...... mein Repertoire mache? (Lebhafte Heiterkeit.) Uebrigens hat » Josephine«, das erste Stück Bahr’s, das wir aufgeführt haben, sehr vi ...... Nach einer Bemerkung des Angeklagten, daß die » Josephine« jedenfalls eine unerhörte Begünstigung erfahren habe, sagt ...... (zum Angekl.): Waren Sie bei der Première von » Josephine«? – Angekl. : Ja. Das S ...... Stück ist niedergezischt worden. Bis zum dritten Act hatte » Josephine« guten Erfolg. Dann fiel auf der Bühne das Wort »Das ist Na ...... ine« guten Erfolg. Dann fiel auf der Bühne das Wort »Das ist Napoleon? Den habe ich mir anders vorgestellt.« Von der Galerie rief ...

[Aufruf für Hermann Bahr], Fremden-Blatt, 22. 4. 1913

... »Der Meister«, das Stadttheater in Lübeck » Josefine« zur Aufführung bringen werden. Die Sch ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 6. 1913

... it O. und Stephi Volksth., » Josefine«, nachher mit Albert Liesl ...

Buchausgaben im gegenseitigen Besitz

... Josephine. Ein Spiel in vier Akten. Berlin: S. Fischer ...

Kommentar zu: Gerty Schlesinger an Hermann Bahr, [24. 10. 1897?]

... Josephine, das in der ersten Fassung Bonaparte hieß. ...