Schnitzler: Frau Bertha Garlan

Neue Deutsche Rundschau, 1. 1. – 1. 3. 1901
Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 4. 1901

... Danke sehr für die Zusendung Deines Romanes und die römische ...

Hermann Bahr: Erotisch, 22. 6. 1901

... en nicht loskommen können oder wollen. Es war anläßlich der » Frau Bertha Garlan«, des neuen Romans von Schnitzler, der ja hier schon kurz ...

Hermann Bahr: Schnitzler, [nach dem 3. 6. 1908?]

... zu ganz feinen lieben stillen Stimmungen flüchtet er, wie in Frau Berta Garlan, im »einsamen Weg«. Als ob in das unruhige Gehirn eines abg ...

Stefan Zweig an Arthur Schnitzler, 23. 5. 1913

... Motiv der Entladung aufgestauter erotischer Kräfte, das die Garlan und Das weite Land schon so prachtvoll ausbildeten, ist hie ...

Buchausgaben im gegenseitigen Besitz

... Frau Bertha Garlan. Roman. Berlin: S. Fischer ...

Nachwort

... uen Wiener Tagblatt erscheint, nimmt er die eben erschienene Frau Bertha Garlan als Ausgangspunkt, warum die Behandlung von Liebe bei den › ...