Kurt Sonnenfeld (1893–1938)
Schriftsteller

* 1893 Wien

† 1938 Wien

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 29. 11. 1903

... achmittag nach Rodaun zum Hugo. Gespräch über »Elektra« und » Gerettetes Venedig«, ich ziehe jene vor, weil hier ausreicht, was Hugo bisher ...... Künstlerinnengunst ...... zum Müller-Guttenbrunn zu haben geglaubt habe, der aber sein Stück gar nicht gelesen, sondern ihn an den Regisseur Pohler gewi ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 30. 11. 1903

... Volkstheater » Clavigo«. Nachher im Volksgarten mit Wärndorfer und Kolo Moser. Kli ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 20. 8. 1904

... Sind Sie mit dem » geretteten« fertig? Mir geht es mit dem Arbeiten nicht übel und ginge ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 28. 8. 1904

... Lese abends noch Akt I und II des » Geretteten Venedig«. ...

Hermann Bahr an Gerty von Hofmannsthal, 3. 9. 1904

... Ich schreib grad an einem langen Brief über das » ger. Ven.« für Hugo, was mir nicht leicht wird, weil ich ihm doch auc ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 22. 2. 1917

... Dr. Kurt Sonnenfeld; ich sagte ihm, meinen Brief erläuternd einiges über sein p ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 17. 9. 1918

... Stella oder Clavigo ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 2. 1919

... e gestern an Jessie ihre Gage in diesem Betrag;– Schrödter – Sonnenfeld zeigte mir die Unterschrift eines Herrn aus der ...... s wie Benedikt von der N. Fr. Pr.– nur civilisirter (gestern So.: Der Hass gegen Benedikt ist pathologisch – er ist geradezu ...

Buchausgaben im gegenseitigen Besitz

... Buch der Jugend. Wien: Hugo Heller ...

Nachwort

... ofmannsthal stellt die kritische Lektüre des Manuskripts des Geretteten Venedig dar, das bei ihm den Eindruck einer künstlerischen Sackgass ...

Kommentar zu: Aufzeichnung von Hermann Bahr, 29. 11. 1903

... Franz Xaver Fabichler: Künstlerinnengunst. Roman. Linz: Oberösterreichische Buchdruckerei- u. Verlagsgesells ...