Schnitzler: Frau Beate und ihr Sohn

Die neue Rundschau, Jg. 24, H. 2, Februar 1913 – H. 4. April 1913
Stefan Zweig an Arthur Schnitzler, 23. 5. 1913

... Verehrter Herr Doktor, ich habe soeben Ihre neue Novelle empfangen und keine eigene Arbeit ist mir so wichtig, um ni ...... durch seine Harmonie, dass hier die Form zu wählen war, die Novelle das einzig mögliche, weil nur sie die erhabene Beschwichtig ...

Arthur Schnitzler an Stefan Zweig, 25. 5. 1913

... ständnis gefasst sein durfte (Ihre Bedenken hinsichtlich des Schlusses theil ich sogar – seit einiger Zeit erst); die warme mensch ...

Arthur Schnitzler an Otto P. Schinnerer, 6. 2. 1930

... zw. illustriert, erscheinen lassen möchte: »Fräulein Else«, » Beatrice« (Beate), »Daybreak«, »Rhapsody« und »None but the Brave« und daß e ...