Knesebeckstraße

Felix Salten an Hermann Bahr, 3. 5. 1896

... nicht verlaßen. Sie meinen, dass der in Rede stehende Herr seine Lection von Ihnen entweder im Beisein von Zeugen empf ...... fertigen läßt. Ferner sprechen sie sich dagegen aus, diesen Mann in eine Wohnung oder in ein Redactionslocal zu bestellen. ...

Hermann Bahr: [Versandliste Wenn es euch gefällt?], [vor dem 28. 5. 1899?]

... x, Salten x, Koppel, Stern, Pötzl, Jacobson Bauer ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, [Adressnotizen], Dezember 1903

... Lesser Knesebeckstr 20/21 ...... amburg Bleichenbrücke Leopold Jacobson ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Die Rahl], [Mitte November 1908]

... Jakobsen ...... Freysauff ...... Jacobson ...... Fischer soll gleich an Jacobsohn ...

Brahm an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1911

... Ihr Gönner Jacobsohn (der von der Operette, ich glaube ich habe ein H in ihm gef ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Inventur], [Anfang September 1912]

... Leopold Jacobson Zavrel ...... Destinn Nein ...... Redlich Destinn ...... Freysauff ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 15. 4. 1913

... Salzb Volksblatt ( Freysauff) ...

Kommentar zu: Felix Salten an Hermann Bahr, 3. 5. 1896

... ren Hintergründe des Duells, das Salten mit dem Journalisten Leopold Jacobson anstrebte und bei dem Bahr Sekundant war, konnten nicht erm ...