Café Imperial

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 17. 1. 1892

... ann. Bératon und B. gingen zur Gel. Bératons.– Mit Salten im Cf. Imperial lang geplaudert.– ...

Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 9. [1892]

... der Montblanc und Herr Edouard Rod . ...... kleine Dauphin beim bösen Schuster Simon ...... kleine Dauphin beim bösen Schuster Simon ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 11. 1892

... teinander.– Rendezvous einfach im Parterre Foyer.– Herrn von Ehrhardt hab ich alles ausgerichtet.– Wissen Sie schon? Dinstag ...

Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [1. 3.? 1893]

... rläufig eine Einladung abgelehnt habe, seien Sie doch sogut, Robert Ehrhardt (V. Siebenbrunng. 29) ausdrücklich einzuladen. Er geht der ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 7. 2. 1896

... verrissen hat mich nur einer, nemlich Herr Peschkau in den Berl. Neuesten Nachrichten ...

Erich Schmidt an Hermann Bahr, 2. 3. 1896

... eben noch das Nöthigste und muss nun bald in meinen stillen thüringischen Winkel mich ganz auf eine lang vertrödelte Arbeit concentri ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 3. 1896

... t.– Er war mir direct sympathisch. Schlechte Kritiken in den Petersburger Zeitungen über L. (trotz des Telegr. »coloss.« Erfolgs). ...

Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 17. 5. [1896]

... n vor und so nett und altmodisch wie eine Geschichte aus der Jean Paul-Zeit. Wir haben doch in diesen paar Jahren sehr viele schön ...... lich, das Wetter fortwährend elend. Ich habe einige Bändchen Platon mit, auch den Pindar und den unerschöpflichen ersten Band v ...... während elend. Ich habe einige Bändchen Platon mit, auch den Pindar und den unerschöpflichen ersten Band von Goethe: die Lieder ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 8. 1896

... eilich immer noch besser als das Todtsein. Aber ich bete die dänische Sprache an – und hasse alle andern, besonders die deutsche. ...... Der argentin. Oberst neben ihm bei einem Diner, wundersch ...

Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 23. 8. 1896

... Oberst, Sarah Kainz, Gretor, Hebbel. – Themen: Biographien; dänische Literatur, Übersetzungen; Königshaus; Stellung Brandes etc. ...

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 11. 11. 1896

... ephonieren. Ich wohne jetzt IX Porzellangasse 37 4. St., mit Aufzug. Komm bald; ich laß Dich dann nicht mehr ...

Kalendereintrag von Hermann Bahr, 1. 2. 1897

... Brünn , für den Volksbildungsverein im Deutschen Haus, über das Junge Wien m ...

Hermann Bahr an S. Fischer, 20. 3. 1897

... wig Scvepanski (für die polnische Presse) 6) u 7) Machar und Krejci (für die böhmische Presse) 8) Otto Julius Bierbaum 9) Otto ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 6. 1897

... und Bahrs Dummheit. Gust. Schwarzkopf holte mich ab; mit ihm Westb. soup. ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 11. 11. 1897

... hichte selbst wieder durchlese und z. B. die Schilderung der Reichsbrücke sehe, die ja gewiss zu ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 10. 12. 1898

... IX. Porzellangasse 37. ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 6. 7. 1899

... urze Karte habe. – Hat sich in den Chancen für Mitte August ( Thüringen etc) was geändert? – Arbeiten Sie? Sehn Sie Minnie?– ...

Hermann Bahr: [Feuilletonentwurf zu Episode], [Anfang Februar 1901?]

... o war es nur, dass wir uns trafen? Nicht wahr es war in St. Petersburg ?« Da lässt Anatol ihre Hand los: »Es war nicht in ...... ?« Da lässt Anatol ihre Hand los: »Es war nicht in Petersburg , mein Fräulein.« Und er geht. »Was hat er denn? fragt die D ...... . Aber er sieht irgend Jemanden in Petersburg zum Verwechseln ähnlich Und dann: wenn man drei Jahre lang ...... hren Reisen, von allerhand Abenteuer, von dem »Ähnlichen« in Petersburg . ...

Felix Salten an Arthur Schnitzler, 12. 6. 1901

... . Im Juli werde ich im Salzkammergut und am Wörthersee sein. Auch zu einer kleinen Radtour wäre ich bereit. Den gr ...

Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 18. 7. [1901]

... eiche und tragische Stück zu schreiben, dessen Stoff mir von Browning überliefert ist. ...

Felix Salten an Arthur Schnitzler, 18. 7. 1905

... n (nur für diesen Fall kämen wir) am Sonntag oder Montag die Mariazeller Partie mitzumachen. Ich habe auch Eisen ...... , Sonntag Tennis. Montag früh od. Sonntag Abds. Abfahrt nach Mzll. ...

Felix Salten an Arthur Schnitzler, 28. 3. 1906

... wir noch nicht kennen. Außiger Gebirge, Thüringen, Rhein, u. s. w. Ich bin aber auch mit Tirol oder Schweiz ( ...... beschieden sein könnte, dann ließe sich vielleicht doch auf Dänemark verzichten. Der Unterschied ist nicht so groß, und Wälder g ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 4. 5. 1906

... Mit O., Brahm, Kainz, Bahr und Frau im Imperial genachtm.– (Dort auch Minnie mit Mutter und Schwester gespr ...

Arthur Schnitzler an Georg Brandes, 9. 12. 1915

... litärischen und politischen Verhältnisse sind Sie ja wohl in Dänemark heute besser orientiert, als Sie es zu Anfang des Krieges g ...... öglich und daß ein Ende doch noch nicht abzusehen ist. Ihrem Schwiegersohn geht es hoffentlich weiterhin gut. Auch von uns stehen Verw ...

Hermann Bahr: Tagebuch. 1. Januar [1921], 16. 1. 1921

... Berlin und schließlich noch in Petersburg herumvagabundiert, zurück nach Wien ...... Wunderkur« aufgeführt. Und dreißig Jahre sind’s, daß ich in Petersburg die Duse zum erstenmal sah. Kainz saß n ...... e zum erstenmal sah. Kainz saß neben mir, der auch damals in Petersburg gastierte, grad den einen Abend frei war und mir vorschlug, ...

Olga an Arthur Schnitzler, 23. 2. 1923

... Plato ...... ien er Adresse, ja? Wann sollst Du denn nach Dänemark ? Eben hab ich wieder Jacobsen-Novellen gelesen, Frau Fönss ...

Olga an Arthur Schnitzler, 29. 12. 1923

... delt: Rama – Krishna – Hermès – Moise – Orphée – Phytagore – Platon – Jésus. ...

Arthur Schnitzler: Therese, Rezensionsexemplare für Autoren, [April] 1928

... Ida Dehmel ...... Julie Elias ...... Klaus Hauptmann ...... Annette Kolb ...... Aage Madelung ...... Dr. Konrad Maril ...... Geh.Rat.Prof.Dr. S. Saenger ...... Hugo Simon ...... Ernst W. Freissler ...

Arthur Schnitzler: Freiexemplare Im Spiel der Sommerlüfte, [Ende 1929?]

... Ida Dehmel ...... Prof. Julius Hirsch ...... Annette Kolb ...... Ade Aage Madelung ...... Geh. Rat S. Saenger ...... Hugo Simon ...... Dr. K. Maril ...

Die Korrespondenz Hermann Bahr – Arthur Schnitzler

... mann, Karl Kraus und vermutlich weiteren 1937 an den Sammler Sandór Wolf verschenkt wurde. ...... dem Tod ihres Gatten seine Briefe. Die erwähnte Schenkung an Sandór Wolf 1937 stärkt die Annahme, d ...

Nachwort

... ie Zeit, besonders an einer Auswertung von dessen Reise nach Dänemark und Schweden im Sommer ...... der im Vorjahr liegengebliebenen Novellette Der Weise in den dänischen Badeort Skodsborg und ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 7. 2. 1896

... E. Peschkau: Deutsches Theater. In: Berliner Neueste Nachrichten, Jg. 1 ...

Kommentar zu: Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 7. 9. [1892]

... 1793 wurde der ehemalige Thronfolger Louis Charles de Bourbon dem Schuster Alain Simon zur ›Erziehung‹ überantwortet. ...... ehemalige Thronfolger Louis Charles de Bourbon dem Schuster Alain Simon zur ›Erziehung‹ überantwortet. ...