Budapest

Peter Altenberg an Hermann Bahr, [nach dem 4. 7. 1896]

... Bitte, können Sie mir die Adresse verschaffen von Hugo Ganz, Budapest , welcher den Essay übe ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 10. 4. 1907

... Nachm. Ernst Goth ( Pest ), der, eines Plagiats beschuldigt (in Nachtkritiken an Kerr ...

Brahm an Hermann Bahr, 15. 4. 1910

... as im Wege stünde. – Als ich Ihnen telegraphirte, schien ein Budapest er Gastspiel wahrscheinlich; inzwischen ist es aber wieder i ...... t zu Discretion brauche ich Sie nicht erst zu bitten, diesen Budapest er Plan im tiefsten Innern zu begraben.) ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 11. 1910

... Frl. Vilma Balogh, Budapest ; wegen Aufführung »Anatol« in den dortigen Kammerspielen, Ü ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 1. 1911

... nz dumm sein sollen). Junger Mensch, 23 Jahre, Jude, blond,– Budapest , Iglau ,– anfangs befan ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Inventur], [Anfang September 1912]

... Oskar Jászi, Präsident der Soziologischen Gesellschaft in Budapest . ...

Tagebuch von Josef Redlich, 15. 9. 1918

... Graf Franko bei Meinl. Koerber erzählt mir telefonisch, wie Spitzmüller ernannt wurde. Es war eigentlich schon Heinrich Clam ernann ...... isch, wie Spitzmüller ernannt wurde. Es war eigentlich schon Heinrich Clam ernannt, da lief ein scharfer Protest Wekerles ein. Der Kai ...... fer Protest Wekerles ein. Der Kaiser gah sogleich nach, ließ Spitzmüller kommen, dem er sagte: »Ich habe jetzt was für Sie gefunden, ...... t was für Sie gefunden, aber Sie dürfen nicht »Nein« sagen!« Spitzmüller war sehr betroffen, deprezierte sehr, nahm aber an. Jetzt e ...... nur ja keine ungünstigen Artikel über ihn publiziert werden. Sarkotić begrüßte den neuen Mann mit einem sehr kühlen Telegramm. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 10. 1918

... hten von den Prag er und Budapest er Unruhen brachte, und der Parlamentsaufregung anläßlich de ...

Arthur an Olga Schnitzler, 7. 9. 1919

... nun auf der Rückreise nach Budapest hat wieder telephonirt; erzählt dss es Liesl so gut gehe wi ...

Arthur Schnitzler an Werner Richter, 30. 12. 1920

... ich inhibierte und man blieb mir die Tantièmen schuldig, In Budapest fand etwa um 1910 eine Aufführung in ungarischer Sprache st ...

Arthur an Olga Schnitzler, 27. 11. 1923

... räch. – Soeben wurde ich von der »Bukum« zu einem Vortrag in Budapest aufgefordert; – aber eh die erwachenden Ungarn nicht wieder ...