Pfob

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 16. 10. 1892

... Im Pfob: Schik, Beer-Hofmann, Vanjung. ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 9. 11. 1892

... schon? Dinstag Samstag Cafe Pfob.– Die andern Abende Café Union – lies ...

Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 24. 11. 1892

... enken Sie z. B. darüber, für einen Abend der Woche statt des Pfob ein anderes Café zu bestimmen, in dem nur ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 17. 12. 1896

... 17/12 Auf Eugen Deimels Bitte (aus Amerika) besuchte ich die Wittwe seines kürzlich gestorbnen Vaters; ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 2. 4. 1903

... 2/4 Brief Onkel Edmund, Amerika, soll Tournée machen.– ...

Tagebuch von Josef Redlich, 3. 11. 1903

... n sehr kurzsichtiges Buch des Kommerzienrats Goldberger über Amerika! Die Leute sind jetzt ganz toll, beurteilen die Zukunft ein ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 5. 8. 1904

... nny Mütter mit Pepi M., ihrem Bruder, der vor 12 Jahren nach Amerika durchgegangen, jetzt Pianola Vertreter und im übrigen, wenn ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 2. 9. 1904

... blieb liegen und so kann ich Ihnen heute erst antworten. In Amerika kenne ich keinen einzigen Menschen, kann Sie deshalb auch a ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 3. 1909

... 24/3 Vm. spazieren Dornbach, Sommerhaidenweg – Trübseligkeit der Landschaft.– ...

Hermann Bahr: Das weite Land, 15. 10. 1911

... lichterfabrikant im großen Stil, mit Unternehmungen bis nach Amerika hinüber, auch bei Frauen unternehmend, mehr aus schlechter ...... amerikanischen Duells ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 24. 8. 1913

... O. an den Lido. Mit Fischer amerikanische Verlagssachen besprochen (Björkman etc.).– Mit Fischers und ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Das österreichische Wunder], [Anfang Juni 1915]

... Lecher ...... Erzh Eugen ...... Erzh Eugen ...... Troeltsch ...... Kuenburg ...... Sylvester ...... Schuchter ...... Erzh Eugen | Ahn ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 16. 9. 1918

... it O. bei der Hofr. – Sie war 4 Monate Schweiz. Politisches. Amerikanische Propaganda. Deutschenhaß.– Hoffnungslosigkeit.– Von Unruh. ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 28. 10. 1918

... lbernen Unsinn. Z. B. für Erhaltung der Dynastie – damit die Amerikaner eine Sehenswürdigkeit mehr in Europa haben (der Papst und d ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 12. 9. 1919

... Schnitzler mit Componisten Groß ein. – Brief von Wasburn aus Amerika. Brief von Kvapil . ...

Hermann Bahr: Tagebuch. 1. Januar [1921], 16. 1. 1921

... Deutsche Zeitung «, deren Feuilleton damals Mamroth redigierte), vierzig Jahre, daß ich nach ...... ielt wurde: »Die neuen Menschen« mit Emanuel Reicher und der Conrad-Ramlo . Vorher war ich nur auf der Bühne meiner Vaterstadt losgela ...

Arthur an Olga Schnitzler, 29. 11. 1921

... Ein kleines Nikolo hab ich dir an die D. B. geschickt. ...

Scofield Thayer an Arthur Schnitzler, 9. 7. 1922

... oing to write for the Dial an article about America from the point of view of one who originally got his Americ ...

Scofield Thayer an Hermann Bahr, 7. 11. 1922

... t you really could write something about Civilisation in the United States from the point of view of an old Whitmanite? If so, may I h ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 25. 5. 1923

... Berlin . Vm. Deutsche Bank, wegen Aufstellung etc.; dann Fischer; geschäftliches mit i ...... Zu Dir. Feilchenfeld ( Bank für ausw. Handel); machte meine erste Einlage (einen Rotterscheck). ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 6. 8. 1923

... Auf der Terrasse Herchenbachstr. en fam. genachtm. ...

Arthur an Olga Schnitzler, 27. 11. 1923

... sämmtlichen Werke« über die ich jetzt mit Knopf u Heinemann ( Amerika u England) correspondire. – S. F. ist obstinat, zahlt läche ...... üßen danke. Sie wird sich bei dir hoffentlich gut erholen, – amerikanische Pläne hat sie wohl nicht mehr? – Der Überfall auf dein Mädc ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 3. 7. 1927

... 3/7 S.– Zur Lutherkirche Martinstr.; auf dem Weg hi ...

Arthur an Olga Schnitzler, 11. 1. 1928

... en 28 aufschieben. – Drei Interviews, ein holländisches, ein amerikanisches und ein australisches hab ich in dieser Woche abgelehnt »un ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 21. 3. 1928

... Mit C. P. » Hahn« genachtm.; Horch eine Weile an unserm Tisch.– ...

Arthur Schnitzler an Otto P. Schinnerer, 6. 2. 1930

... muß ich zur Legalisierung der Frage meine Unterschrift beim amerikanischen Konsulat beglaubigen lassen. – Für Ihre Bemühungen, lieber ...... rsucht für das autobiographische Buch der Hermia zur Mühlen, amerikanische Ausgabe, ein Vorwort zu schreiben; Sie können sich denken, ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 10. 1930

... 31/10 Telegr. Amerika, vom Theater, Schildkraut ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 21. 10. 1931

... 21. – K. – Zunehmende Kälte. – Brief an Frau Johanna Schuchter und an Borgmeyer, an diesen ungeduldig drängend. – Dann dik ...

Die Korrespondenz Hermann Bahr – Arthur Schnitzler

... eine größere Edition unternahm erst in den 1970er Jahren der amerikanische Germanist Donald G. Daviau. Er wurde dabei von Heinrich Sch ...... amerikanische Germanist Donald G. Daviau. Er wurde dabei von Heinrich Schnitzler unterstützt,Eine Ab ...... (HS.NZ85.1.297) enthält Anmerkungen Heinrich Schnitzlers für Daviau, die dieser partiell berücksichtigt. ...... Zeitpunkt nicht mit den Briefen verwahrt wurden. Die Edition Daviaus entstand also unter schwierigen Bedingungen. Aber auch wenn ...... kennbar. Eine unbekannte Hand hat »9.« darunter geschrieben. Daviau datiert, der unbekannten Hand vertrauend, mit September. Da ...... rage der Steuer bei Schnitzler über Bahrs Einkünfte vermutet Daviau, hätte zweimal, 1902 und 1907, stattgefunden. Dabei findet ...... hnadresse, S. 96) und um logische Widersprüche. So behauptet Daviau (Endnote 300), Bahr sei zum Zeitpunkt der Medardus-Premiere ...... rs vom 26. 9. 1910 beziehend, ). In der Endnote 301 schreibt Daviau (sich nunmehr auf Bahrs Brief vom 22. 10. beziehend, ), er ...

Nachwort

... it der Gewerkschafterin und sozialdemokratischen Politikerin Anna Boschek teilt. Wir haben von der Identifizierung der Prostituierten ...... eitsmorgen und von Bahr ein Aufsatz über Octave Feuillet und Jean Richepin (Von welschen Litteraturen. II und III) zugleich in der von ...... Ein Schlüsselroman von Adolf Dessauer, der 1899 ohne Autornennung bei Carl Konegen erschien und B ...... weigen Elemente der Technik enthält. Schnitzlers Lektüre von Édouard Dujardins Les lauriers sont coupés fällt in die Zeit der ersten öffe ...... 2. 10. 1898 , auch B I,354. Zum Einfluss Dujardins vgl. den Brief Schnitzlers an Brandes, 11. 6. 1901, Arthur ...... m einen Leopold Andrian Verse von Verlaine, beim anderen von Baudelaire rezitiert. ...... iener Journal, Jg. 38, Nr. 13093, 4. 5. 1930, S. 14–15, über Ludwig II. von Bayern) in der Zeitungsausschnittsammlung in Exeter überliefert. ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, [8.? 5. 1895]

... err Adalbert v. Goldschmidt und Herr Dr. Heinrich Müller . ...

Kommentar zu: Erich Schmidt an Hermann Bahr, 2. 3. 1896

... gion schließt eine Krönung der Begabtesten aus. Ich habe den Minister neuestens gebeten, mich dieses Amtes zu entheben. / Nochmal ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 23. 5. 1912

... Nicht erhalten. Vermutlich die Lithografie von Karl Bauer, die Bahr auch dem Kriegssegen (München: Delphin ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Marie Reinhard, 27. 7. 1895

... Tb Ede Telcs für ein Relief gesessen zu sein, möglicherweise handelt es ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Der Schleier der Beatrice, 5. 12. 1900

... In der Kurzbesprechung zu Theodor Ferdinand Bock: Der Übermensch im Raimund-Theater, H. B.: Theater, Kunst u ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 15. 3. 1903

... Brief an Elise Lensing, 17. 1. 1837, in: Friedrich Hebbels ...

Kommentar zu: Brahm an Hermann Bahr, 19. 10. 1911

... Die Schauspielerin Else von Ruttersheim hatte sich auf ihr Recht berufen, Rollen abzulehnen, die ih ...

Kommentar zu: Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [18. 7. 1894]

... Er trauerte um Josefine Wertheimstein, die am 16. 7. gestorben war. ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 25. 10. 1893

... Saar , Emil Marriot , Ada Christen , C. Karlweis , Gustav Schwarzkopf ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Wiener Brief, [25.–30.] 12. 1893

... ntlich die Nachtkritik für den 15. über Die Arbeit hoch! von Wilhelm Frerking und Friedrich Antony: ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: [Feuilletonentwurf zu Episode], [Anfang Februar 1901?]

... Einaktern wurde noch ein Singspiel, Das Streichholzmädel von August Enna, gegeben.) Zur Aufführung erschien keine Besprechung von Ba ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Glückwunsch, Mai 1912

... Bei Herder lautet das Zitat: »Werde, was du bist, aber nicht scheinest ...

Kommentar zu: Hermann Bahr: Brief an Arthur Schnitzler, Mai 1922

... Von welschen Litteraturen. II. Octave Feuillet. III. Jean Richepin ...

Kommentar zu: Brieftagebuch von Hermann Bahr, 30. 9. 1907

... Gustav Raeder: Robert und Bertram. ...