Hamburg

Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 30. 12. 1901

... ßlich leider doch abgelehnt; ich werde ihn nun einladen, der Hamburger Première (am 12 oder 13 Ja ...

Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 3. 1. 1902

... ück sei. Ich glaube also nicht, dass er zu der Aufführg nach Hamburg fahren wird, hielte es aber doch für ganz gut, wenn du ihn ...... ch einmal persönlich mit ihm aussprechen. Wenn er nicht nach Hamburg kommt, vielleicht besuchst du ihn auf der Hin- oder Rückfah ...

Siegfried Trebitsch an Hermann Bahr, 22. 1. 1904

... t überzeugt. ich gratulire Ihnen zum großen Ha mburg er »Meister«-Erfolg. Unlängst sprach ich Jarno, der Sie auf ...

Arthur Schnitzler an S. Fischer, 4. 6. 1910

... der wohl in Betracht käme, wäre Anton Lindner, der jetzt in Hamburg ist. Doch dürfte auch der Anderes, Wichtigeres zu tun haben ...

Arthur Schnitzler an S. Fischer, 17. 12. 1910

... at es ja doch literarisch seinen Rang erworben, wird bald in Hamburg und wird im nächsten Jahr am Burgtheater gespielt werden un ...

Arthur Schnitzler an Otto Brahm, 4. 10. 1911

... Berlin Hamburg (Hagemann: »Das weite Land«, evtl. »Beatrice«, evtl. »Anato ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 30. 12. 1901

... Letztlich erfolgte die Aufführung in Hamburg am 14. 1. 1902 unter dem Titel Der Herr Hofrat. ...

Kommentar zu: Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 9. 1. 1902

... Zur Premiere von Der Krampus in Hamburg . ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 28. 10. 1901

... bin von den ›letzten Stunden‹ entzückt, so entzückt, als die Hamburg er darüber empört sein werden. Alles Nähere mündlich.Herzlic ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 7. 5. 1929

... n: Bambi, a Life in the Woods. Translated from the German by Whittaker Chambers and with a Foreword by John Galsworthy. New York: Simon Sc ...

Kommentar zu: Peter Altenberg und Georg Engländer an Hermann Bahr, [Mitte April 1913]

... alt Heppenheim überstellt, entlassen, und im Februar 1913 in Hamburg erneut interniert. ...