Wien I., Innere Stadt

Arthur Schnitzler an Adele Sandrock, [4.] 6. 1894

... Café Wittelsbach gefrühstückt. Dann » alte Pinakothek«. Zwei Stunden in alten Bildern geschwelgt.– Wieder im Rest ...

Hermann Bahr: Lebendige Stunden, 7. 5. 1902

... nn nach München , in die alte Pinakothek, zu seinen geliebten Dürer und Holbein. Da hat er zum erste ...

Felix Salten an Arthur Schnitzler, 28. 3. 1906

... er Schweiz ( Lugano oder Genfer See) einverstanden. Ihr Brief kam heute aber auch a tempo: es i ...

Felix und Ottilie Felix Salten an Arthur Schnitzler, 3. 8. 1907

... an) »Quisiana«. Ein sehr hübsches Haus, oben im Wald bei der Waldmühle. Paul ist dieser Tage auch wieder krank gewesen, hoffentlic ...

Hermann Bahr: [Buchversandliste Inventur], [Anfang September 1912]

... Driesmans Berlin-Wilmersdorf Pariserstr 58 ...

Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 10. 1912

... Großer Anatol Erfolg in New York . Wie viel Geld könnte, würde ich jetzt mit tüchtiger Verleg ...

Olga an Arthur Schnitzler, 30. 8. 1919

... von Verstand, von Rhytmus, von Kultur, dann noch Bilder von Faistauer (nicht alle!) und 3 Bilder von Schülein, nervös, fahrig, – ...

Olga an Arthur Schnitzler, 7. 9. 1919

... nnten mich malen, findet er. Ähnlichkeiten mit der Alma, mit Palma Vecchio! er möchte mich mit einem Dolch in der Hand malen,– was sag ...... lstoi, Buddha, dessen Reden ich lesen müsse (Übersetzung von Neumann) über seine Reisen in Frankreich ...

Aufzeichnung von Hermann Bahr, 31. 5. 1922

... rg: » Das alte Wahre! « – Alte Pinakothek; bei Dr Dörnhöffer. – »Das ...

Scofield Thayer an Hermann Bahr, 7. 11. 1922

... ou here or have you, perhaps already, sent it to The Dial in New York ? ...

Arthur an Olga Schnitzler, 27. 11. 1923

... Louis Untermeyer (mit Frau) aus New York ; – Übersetzer von Heine und Lyriker eigene ...

Olga an Arthur Schnitzler, 29. 12. 1923

... Ich beginne eben ein Buch zu lesen: »Les Grands initiés« von Edouard Schuré, es behandelt: Rama – Krishna – Hermès – Moise – Orphée – P ...

Hermann Bahr: Tagebuch 10. Januar, 26. 1. 1930

... bayrischen Stammes, ja dieser streckt sich über Salzburg und Oberösterreich noch fast bis in die Wachau vor. Wir Oberösterreicher sind ...... burg und Oberösterreich noch fast bis in die Wachau vor. Wir Oberösterreicher sind Mostschädel, doch in der Wachau löst dann den Most all ...

Olga Schnitzler: Spiegelbild der Freundschaft, 4. Kapitel, 1962

... ssen Ratschläge er befolgt: Max Burckhard, jetzt Hofrat beim Verwaltungsgerichtshof, widerrät seinem Freunde Schnitzler auf das entschiedenste, ...... zler im Hintergrund der zweiten oder dritten Loge des großen Musikvereinssaales Platz, um gut zu sehen und zu hören, selbst aber möglichst ...... Sekretär der Gesellschaft der Musikfreunde ...... , wenige Stunden vor der Erstürmung der Bastille ...... üchen, im Kampf mit seiner weitläufigen Natur, Peer Gynt aus Oberösterreich, der seinen Ruhepunkt erst im Dämmerlicht der Kirche findet ...

Kommentar zu: Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 14. 12. 1904

... Mahler dirigierte seine 3. Symphonie im Musikvereinssaal. ...

Kommentar zu: Tagebuch von Arthur Schnitzler, 8. 4. 1903

... Er fuhr für drei Tage nach Oberösterreich. ...

Kommentar zu: Fritz Schlesinger u. a. an Hermann Bahr, 21. 4. 1898

... lesinger als weitere Teilnehmer der Radtour, übergeht jedoch Fritz Schlesinger. ...