Tagebuch von Arthur Schnitzler, 19. 6. 1894

19/6 »Sündige Liebe« mit Sonnenthal und Dilly.– Nachher Bahr (mit dem ich jetzt sehr gut bin) und ich bei ihr soup. und viel Erdbeeren gegessen.– Schrieb wie täglich am A. M. – Bin jedenfalls fleißiger als seit vielen Jahren.–

  • Schnitzler, Arthur Tagebuch 1893–1902 Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Konstanze Fliedl, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach hg. v. der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig Wien Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1989