Tagebuch von Arthur Schnitzler, 30. 3. 1896

30/3 Vorm. traf ich Dora F. »Sie nehm ich ernst – vielleicht grad weil es Ihnen unangenehm zu sein scheint.« – Von Mz. I Brief über die 1. Probe der Liebelei.– Dann sprach ich Hugo über die innere Schlamperei.– Dann schrieb ich, ohne Zug, an »Freiwild«.–

Der Ida F. schrieb ich ab, um endlich einen Abend allein zu sein.– Abd. bei Bahr, der sich in der Satisfactionsfrage (die Juden sind nemlich von den »wehrhaften deutschen Studenten« für satisf.unfähig erklärt worden) mit irgend einem Subjekt geschlagen hat und verwundet ist.– Er war mir direct sympathisch. Schlechte Kritiken in den Petersburger Zeitungen über L. (trotz des Telegr. »coloss.« Erfolgs).

  • Schnitzler, Arthur Tagebuch 1893–1902 Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Konstanze Fliedl, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach hg. v. der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig Wien Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1989