Tagebuch von Arthur Schnitzler, 1. 2. 1898

1/2 Probe.– Nm. bei Uhl; mein Stück habe ihn sehr aufgeregt, doch sei der ergreifende 1. Akt der Feind der 2 andern. Bei Mz. Rh.– Im Rmdth.; die Stücke 1 von Holzer, Dreck, von Schütz und Bahr, welche gewissenlosen Esel, protegirt.–

  • Schnitzler, Arthur Tagebuch 1893–1902 Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Konstanze Fliedl, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach hg. v. der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig Wien Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1989