Tagebuch von Arthur Schnitzler, 31. 5. 1904

31/5 Bei Mama zu Mittag.– C dur Quintett Schubert.–

Nm. Jarno bei mir, will den Eins. Weg spielen; ich verschiebe eine Entscheidung bis ich sein Personal gut kennen gelernt.–

Abds. Carlth., Abschiedvorstellung Dtsch. Th., Meister von Bahr. Mit O. und Paul (Mosé-Marx), der den Balsam gespielt, im »dtsch. Haus« soupirt.

  • Schnitzler, Arthur Tagebuch 1903–1908 Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach hg. v. der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig Wien Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1991