Aufzeichnung von Hermann Bahr, 2. 11. 1903

2. Auf der Polizei. Bei Dr Kanner, in der Neuen Freien, bei Julius Bauer, bei Burckhard, der mir den Rekurs an die Statthalterei macht, bei Dr Redlich, der mir die Audienz beim Körber vermitteln soll. Überall Gespräch über Wien , nirgends Mut.

  • A Wien Theatermuseum HS VM 1766 Ba
  • Weiterer Druck: 1901–1903 Bearbeitet von Helene Zand und Lukas Mayerhofer 1997 405 Bahr, Hermann Tagebücher, Skizzenbücher, Notizhefte Hg. Moritz Csáky Wien, Köln, Weimar Böhlau 1994–2003 III