Tagebuch von Arthur Schnitzler, 2. 5. 1913

2/5 20. Todestag meines Vaters.–

Dictirt Briefe, Novelle.–

Abd. mit O. Quartett Rosé – letztes Concert im Bösendorfersaal. Wir sprachen die Mildenburg, d’Albert, Frl. Gelbard u. a.; mit Arthur Kaufmann und Schwester fuhren wir nach Haus.

  • Schnitzler, Arthur Tagebuch 1913–1916 Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik, Walter Ruprechter und Reinhard Urbach hg. v. der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig Wien Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1983