Tagebuch von Arthur Schnitzler, 26. 5. 1917

26/5 Bei Popper. Erzähle im Umriss die Geschichte der Familie B., und von Stephis Tod.– Über Fr. Adler und Bahr – als Typen von Oesterreichern – der Jude – der Christ. Das »Kernlose« als Charakterist. Bahrs – nicht »Komödianterei« wovon kaum die Rede.–

Nm. am »Nachklang«; recht mühselig.–

Margit Steiner z. N.–

  • Schnitzler, Arthur Tagebuch 1917–1919 Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach hg. v. der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig Wien Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1985