Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. 4. 1907

lieber Hermann, ich schlage dir vor, Samstag1 zu mir zu kommen und natürlich mit uns zu speisen. Passt dir der Samstag nicht, so theil es mir bitte gleich mit, u auch wie lange du überhaupt in Wien bleibst2.

Ich freue mich sehr dich wieder zu sehen.
Herzlichst mit Grüßen von uns allen
dein
Arthur
Schnitzler, Arthur Wien 16. 4. 1907
  • Weiterer Druck: 16. 7. 1907
    Abschrift
    Schnitzler, Arthur The Letters of Arthur Schnitzler to Hermann Bahr Edited, annotated, and with an introduction, by Donald G. Daviau Chapel Hill The University of North Carolina Press 1978 99 University of North Carolina studies in the Germanic languages and literatures 89
1 Samstag 20. 4.
2 wie lange du überhaupt in Wien bleibstVgl. Kommentar zu Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 11. 3. 1907, .