Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 2[5]. 4. 1913

lieber Hermann,

für heute nur die Mittheilg, dass P. A. Montag mit seinem Bruder auf den Semmering , zuerst zu Hansy 1, hinauffährt1.

Für deinen Brief herzlichen Dank. Wann wir nach Salzburg kommen, weiss ich noch nicht, aber hoffentlich noch in diesem Jahr. Zu welcher Zeit seid Ihr dort?

Auf Wiedersehen, u alles gute von Haus zu Haus.
Dein
Arthur
Schnitzler, Arthur Wien 2[5]. 4. 1913
  • Weiterer Druck: 25. 4. 1913
    Abschrift
    Schnitzler, Arthur The Letters of Arthur Schnitzler to Hermann Bahr Edited, annotated, and with an introduction, by Donald G. Daviau Chapel Hill The University of North Carolina Press 1978 112 University of North Carolina studies in the Germanic languages and literatures 89
1 P. A. Montag mit seinem Bruder auf den Semmering , zuerst zu Hansy , hinauffährtSchnitzler hatte die Anstalt von Dr. Hansy vorgeschlagen (Brief an Peter Altenberg, 22. 4. 1913, DLA 85.1.237), Georg Engländer schrieb Schnitzler am 25. 4. 1913, dass das umgesetzt werde ( DLA, 85.1.2889/1).
1 Hansy Das heißt in das von Dr. Franz Hansy betriebene Kurhaus.