Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 21. 5. 1903

Herrn Dr Arthur Schnitzler

Lieber Arthur! Ich habe keine Ahnung, was Du eigentlich meinst. Ich bin seit drei Jahren Mitglied des Münchner Pensionsfonds 1 und zahle dafür sehr wenig; ich glaube 6 oder 8 Mark pro Quartal. Von einer anderen »Zeichnung« ist mir nichts bekannt. Ich komme übrigens Montag zurück u. werde mich dann erkundigen.

Herzlichst
Dein
Hermann
Bahr, Hermann Reichenau an der Rax 21. 5. 1903
  • GB Cambridge University Library Schnitzler, B 5b

    eh. Korrespondenzkarte, Jahreszahl » 903.« von Schnitzler ergänzt.

    Stempel 1: Edlach b. Reichenau in N.OE. 22 5 03 8–12V
    Stempel 2: Bestellt Wien 9/3 22 5. 03 1.N
1 Münchner Pensionsfonds Bahr meint denselben Pensionsfonds wie Schnitzler, dieser hatte seinen Sitz in München.